Was kann ich gegen den Schwindel machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt in Apotheken so homöopathische Medizin "camphora d1" davon immer bei Schwindel Anzeichen zwei bis drei Tropfen (nicht unbedingt mehr Grund dafür merkst du sobald du sie das erste mal genommen hast) auf die Handfläche und ablecken! Hilft mir voll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Babyjona00
23.12.2015, 13:08

Danke werde ich ausprobieren. Den Schwindel habe ich schon als Kind gehabt.Da war mir auch alle 5 Wochen übel so das ich 2Tage im Bett bleiben musste. Kein Arzt konnte was finden. Jetzt ist mir wenigstens nicht mehr übel. Aber den Schwindel habe ich noch wenn ich Linedanceunterricht gehe  muss ich mich immer nach einer halben Stunde setzen es ist immer wenn ich betrunken were auch beim wandern.Es ist zum verzweifeln. Bin schon 63 Jahre .Aber danke ich werde dieses Medikament  ausprobieren

Viele Grüsse

0

Etwas mehr solltest Du schon angeben,wann tritt der Schwindel auf,nimmst Du Medikamente,wie alt bist Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken und zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Traubenzucker
2. Mehr trinken (3 Liter täglich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?