Was kann ich gegen dauernde Mehrarbeit tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Darüber genau Buch führen und Anspruch auf Auszahlung stellen. Oder dem Arbeitgeber einen genauen Arbeitsplan geben und gehen, wenn Deine Zeit um ist. Oder sagen, ich will morgen früh abfeiern und komme dann erst um 12.00 Uhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhiteTara
09.12.2015, 13:16

Buch wird geführt. Ich habe 250 Überstunden. Ich will sie nicht ausgezahlt bekommen. Früher kommen oder später gehen kann ich in meinem Beruf nicht.

0
Kommentar von Akka2323
09.12.2015, 13:17

Dann musst Du tageweise abfeiern. Sag es ihm.

0

Was steht denn in deinem Vertrag? Gibt es eine Jahresarbeitszeit? Was sagt der Betriebsrat? Werden die Überstunden rechtzeitig bekanntgegeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhiteTara
09.12.2015, 13:18

In meinem Vetrag stehen 120 Stunden im Monat, plus 12 Stunden Mehrarbeit bei Bedarf. Betriebsrat gibt es nicht. Der Dienstplan steht am 15. für den Folgemonat. Kurzfristiges Einspringen bei Krankheit kommt noch dazu.

0

Was möchtest Du wissen?