Was kann ich gegen das schlechte bild meines Fernsehers tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

irgendwo hast du ein Problem mit den Potenzialen. von deinem PC aus fließt ein Strom über den Schirm des HDMI Kabels zum TV - oder umgekehrt.

das hängt jetzt ganz davon ab, ob eure Empfangsanlage bereits gescheit geerdet ist oder eben nicht. ist sie es, dann wird es kompliziert. dann könnte es daran liegen, wenn ihr in einem Altbau wohnt, durch die so genannte klassische Nullung eine ganz leichte, unmerkliche Spannung am PC gehäuse anliegt, die dann eben durch das HDMI Kabel und letzten endes über den Tuner / Reciver des Fernsehgerätes über die Antennenleitung abfließt.

in dem fall hilft vielleicht ein kapazitiver Antennenkoppler in der Empfangsleitung. ist eure Empfangsanlage nicht geerdet, dann sollte das erst einmal nachgeholt werden.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Link2015
30.08.2015, 05:59

Danke für die Qualifizierte Antwort, zur frühen Stunde, ich habe wenig verstanden :D

Wenn ich also das Kabel vom Monitor/Fernseher trenne (während der pc läuft) müssten die sender wieder einwandfrei funktionieren? Wenn ich was falsch verstehe bitte korrigieren

ich benutze ein VGA Kabel (nur zur info)

0

Hallo, liebe Community.Ich habe mir einen neuen pc zusammengestellt mit einem 630 W netzteil von BeQuiet und einen ca. 10 jahre alten Fernseher/Monitor.

Wenn ich den Pc anmache, habe ich sofort schlechtes bild auf allen sendern (schneesturmartig) jedoch ist es auf comedy central besser als auf pro7... da die symptome mich verwirren frage ich euch woran könnte es liegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind eindeutig Störstrahlungen.  

Entweder kommt die Störung über ein zu schlecht abgeschirmtes Fernseh-Antennenkabel (gilt auch für das Kabel in der Wand, falls Kabelfernsehen vorliegt). Der Abschirmwert des Kabels sollte bei mindestens 100 dB liegen. Zur Ersthilfe das Kabel zwischen Fernseher und Wanddose austauschen.

oder

die Störung wird über die Steckdosen und Netzkabel verbreitet. Dann gilt das von Peppie gesagte.  

Gruß DER ELEKTRIKER

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Programm wechseln ;.-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Link2015
30.08.2015, 05:07

Hatte meine frage eigentlich schon überarbeitet, aber jetzt habe ich sie nochmal als antwort gepostet :)

0

Was möchtest Du wissen?