Was kann ich gegen das lästige Aufstoßen machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beispiele psychosomatischer Beschwerden - darunter auch das "Klos im Hals Gefühl", bzw. Globusgefühl und was dagegen hilft findest Du auch hier in meinem Beitrag.

https://www.gutefrage.net/frage/stechen-im-herz-14#answer103332304

Dankeschön, den Tipp mit dem Magnesium werd ich auf alle Fälle mal probieren.

0

Erst die Diagnose, dann die Therapie :

Ich würde Dir empfehlen, bei einem Gastroenterologen oder einem Internisten mit entsprechender Qualifikation eine Gastroskopie durchführen zu lassen.

Das klärt zumindest eine gastroenterologische Ursache wie Gastro-Duodenitis, Refluxösophagitis und Helicobacter-Infektion.

So aus dieser Untersuchung eine Diagnose folgt, bekommst Du auch einen therapeutischen Rat.

Dankeschön für deine Antwort, allerdings glaube ich vielmehr, dass diese Symptome mit dem Psychischen zusammen hängen, dass sich durch meine schwere Zeit, welche ich damals durchlitten habe, es zu dieser psychosomatischen Störung kam. Eine Infektion, Entzündung oder Sodbrennen schließe ich nahezu aus und käme schon einem großen, unwahrscheinlichen Zufall gleich, dass ich ausgerechnet in dieser Zeit tatsächlich eine organische Störung bekomme, daher denke ich ist der Ansatz eher in einer psychosomatischen Behandlung zu suchen, trotzdem danke dir vielmals.

0

Was möchtest Du wissen?