Was kann ich gegen das Eintrocknen des Füllers tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Huhu,

das Problem kenne ich, wenn ich Füller länger nicht mehr benutze. Da hilft nur aufschrauben, TIntenpatrone raus und über dem Waschbecken ausspülen, also den Weg en die Tine durch den Füller nimmt so lange spülen bis das Wasser klar ist und somit keine Tinte mehr den Weg versperrt. Am besten du drückst mit dem Füller während des Vorgangs leicht auf den Grund als würdest du schreiben, aber auch so dauert es einige Zeit bis alles raus ist. Danach kannst du aber wieder super damit schreiben und musst nicht jedesmal einen neuen kaufen.

Hey, das Problem kenne ich. Dreh den Füller doch mal auseinander und wasche dann auch das Teil aus, wo man festhält (hoffe du weißt, was ich meine). Lass oben solange Wasser reinlaufen, bis keine Tinte mehr rauskommt. Das hilft bei mir immer. Wenn das auch nicht hilft, dann weiß ich auch nicht. Ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen! Lg und viel Glück Sunny

Andere Tinte probieren

Was möchtest Du wissen?