was kann ich gegen das Ausreißen meiner Tochter (16 J ) tun

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zunächst muss einmal ein seriöses Gespräch her, wenn sie jedoch nicht darauf eingehen will, nicht drängen. Ausreissen kann oftmals auch als Schrei nach Aufmerksamkeit betrachtet werden. Wunde Familienverhältnisse können durchaus dazu führen. Reisst sie denn in bestimmten Situationen aus?

Die Frage ist, weshalb reißt deine 16j. Tochter immer wieder aus? Vor was läuft sie davon? Eine Möglichkeit ist, ihr einmal zuzuhören, was sie sagt. Wenn ihr gemeinsam zur Familientherapie geht, besteht die Möglichkeit, dass es zu einer Klärung kommt und auch zu einer Lösung, die für eucht beide passt.

Die Gründe beseitigen, warum sie dies tut? Ansonsten nichts. Könntest dich an das Jugendamt wenden/Familienhilfe oder ähnliches.

Ich bin 15 und an ihrer Stelle würde Ich erstmal versuchen Ihre Tochter zu verstehen warum Sie immer wieder ausreißt. Dann können Sie versuchen dieses Problem zu beheben.

Wenn Du verstehst warum sie es tut. Dazu müsstest Du aber mit ihr reden.

Die Frage, die man sich hier erstmal stellen sollte ist: WARUM reißt sie denn aus?

Sind die Familienverhältnisse bei euch schlecht?

Wenn ja, dann sollte man da mal gemeinsam etwas dran ändern

Was möchtest Du wissen?