Was kann ich gegen Blähungen nach der OP tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist normal nach einer Narkose. Geh etwas spazieren.

Alles raus mir dem Gas;))

Wenn das raus kommen würde hätte ich keine Blähungen * facepalm*

0

Fenchel-Kümmel-Anis Tee gegen Blähungen trinken. Wie oft und wann ist hilfreich?

Habe starke Blähungen seit ein paar Wochen. Lefax und Magen-Darm beruhigende Tees haben nicht geholfen. Auch langsam essen und gut kauen brachten nichts. Trinke auch nichts mehr mit Kohlensäure und habe testweise mal Milch ohne Lactose gekauft statt der normalen. War jetzt beim Arzt und der sagte ich solle Kümmeltee trinken. Habe nur Kümmeltee mit anis und Fenchel gefunden und den einfach gekauft. Wie oft und vor allem wann soll ich den trinken damit es hilft?

...zur Frage

Lefax - Wer kennt diese pflanzliche Arznei?

Wer kennt dieses pflanzliche Medikament und hat es schon mal genommen ? Bei Blähungen und Völlegefühl nimmt man es !!! Wer kann mir etwas dazu sagen ? Habt ihr positive oder negative Erfahrungen damit gemacht ? Brauche etwas was wirklich hilft und die Pupserrei nicht noch verstärtkt.

...zur Frage

Ein Vibrieren im Magen-Darm-Bereich?

Mein Magen/Darm vibriert seit 5 Tagen und ich vermutete erstmal Blähungen. Dennoch verstehe ich nicht warum es auf einmal auftritt? Es ist schwierig meinen Stuhlgang rauszulassen, dennoch ist es keine Verstopfung oder Durchfall? Ich habe auch keine jegliche Schmerzen, sondern nur dieses Vibrieren. Kann mir jemand weiterhelfen, weil ich nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt will? :-)

...zur Frage

Blähungen durch zu enge Hose?

Hi, ich m. 1,75- 93kg habe in letzter Zeit sehr mit Blähungen zu kämpfen. Ich beobachte dabei das die morgens nicht so schlimm sind wie Nachmittags bzw. Abends. Mein Bauch ist dann auch schon mal richtig dick und es fühlt sich an als wenn die Bauchdecke zieht. Meine Hosen sind auch ziemlich eng, besonders im Hosenbund,kann man dadurch Magen und Darm Probleme bekommen?

...zur Frage

Wieso geht's mir nicht gut 5 Tage nach Eingriff mit Narkose?

Hallo,

vor 5 Tagen hatte ich einen relativ kleinen Eingriff im Darm mit Narkose und war 2 Tage im KH. Habe dabei auch viele Medikamente bekommen, weil ich eine erhöhte Blutungsneigung habe. Und jetzt fühle ich mich noch total erschlagen, manchmal ist mir übel und heute habe ich leichte Gliederschmerzen bzw. Schmerzen in den Beinen. Woran kann das liegen? Und was kann ich tun? Narkose irgendwie entgiften / ausleiten? Hätte nicht gedacht, dass mich das so umwirft...

...zur Frage

Blähungen und kein Stuhlgang. Woran liegt's?

Hallo,

mein Freund hat seit einiger Zeit ziemliche Probleme mit der Verdauung: er leidet -unabhängig von Lebensmitteln- unter starken Blähungen. Der Bauch ist richtig aufgetrieben und voll Luft. Der Stuhlgang bleibt teilweiße bis zu 5 Tagen aus, und wenn er kommt, dann oft nur Schleim bzw flüssiger Stuhlgang.

Vor einger Zeit hatte er mal Probleme mit dem Candida-Pilz, den er aber durch eine Nystaderm-Kur in den Griff gekriegt hat.

Weiß jemand, woran es liegen kann?

Vielen Dank! BonneMamman

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?