Was kann ich gegen abgesenkte Steine im Garten tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Präventiv kannst du garnichts tun weil der Untergrund nicht fachgerecht verdichtet wurde, sonst würden die Steine/Platten jetzt nicht absacken.
Um das für die Zukunft zu verhindern müssten die ganzen Terassensteine aufgenommen werden und den Untergrund komplett neu aufgebaut werden. Sovile Aufwand willst Du wahrscheinlich nicht treiben, also bleibt Dir nur das was strick4a schon empfohlen hat.

Abgesenkte Steine vorsichtig lösen und im Mörtelbett plan einlassen.Die einzige Prävention ist, den ausführenden Handwerkern auf die Finger zu schauen, damit solcher Pfusch erst gar nicht entsteht.Kenntnisse Vorausgesetzt.

wenn diese wege? nicht mit autos befahren werden, sondern nur begangen werden, ist die ursache meistens :ameisennester! und diese leben gerne in sand.also unterbau austauschen:granulat,splitt ect.(ameisen mögen nichts grobkörniges!!!

Was möchtest Du wissen?