Was kann ich für meine Polizeiprüfung lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube, ich war mir noch nie so sicher, wie bei Dir, dass ein Bewerber das Einstellungsverfahren der Polizei bestehen wird. Du machst auf mich einen sehr guten Eindruck, behalte das bei und zeige das an Deinem Vorstellungsgespräch! Hierfür wünsche ich Dir jetzt schon einmal viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo zukünftiger Kollege,

schau mal hier z.B.

https://www.weltbild.de/artikel/buch/einstellungstest-der-polizei_16478125-1?origin=pla&wea=8064235&gclid=CjwKEAiA2IO0BRDXmLndksSB0WgSJADNKqqomb5ANt2j7hqqkQgx0LdaK_jSXzJm5Ja1Rc7ASlwWOxoCdwnw_wcB

es gibt mehrere Bücher, welche für den Einstellungstest geeignet sind.

Ansonsten empfehle ich dir, den Sporttest nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, da hat es schon mehr als einen durchgehauen^^

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und habe auch den PC gestützten Eignungstest bestanden.

Hast du nicht. Er findet erst am XXX statt. Du hast allenfalls den Online-Test bestanden. Das ist eine beamtenrechtliche Vorprüfung. Man spart sich damit die Sachbearbeiter, die das in anderen BL durchackern und schauen, ob sie den Bewerber zum EAV zulassen müssen oder nicht. Dieser Online-Vortest ist noch kein Teil des Eignungs- und Auswahlverfahrens, indem man Rankingpunkte sammelt. Aber es ist natürlich ein erster geschaffter Schritt.

Als Vorbereitung wird die Testreihe von Hesse-Schrader empfohlen. Aber auch die Übungsmappe vom Ausbildungspark ist sehr gut.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich muss heute noch den Onlinetest bei der Polizei absolvieren, kannst du mir bitte sagen ob er schwer war oder was da ungefähr rankommt???

Würdest mir damit sehr helfen!!

Mit freundlichen Grüßen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?