Was kann ich für meine Mutter tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke deine Mutter macht das gerne für dich und sie sieht das gar nicht in dem Ausmaß wie du! Weil es für sie als Mutter selbstverständlich ist, dass sie ihr Kind versorgt.

Ich finde es voll lieb, dass du in so jungen Jahren schon darüber nachdenkst wie du es ihr zurück geben kannst. Das zeigt, dass deine Mutter bei der Erziehung eigentlich alles richtig gemacht hat. Und glaube mir wenn du mal erwachsen genug bist und dein eigenes Geld verdient hast zahlst du es ihr automatisch zurück.

Wenn du handwerklich begabt bist bastle ihr doch eine Schmuckschatulle? Oder ein Gewürzregal? Oder einfach einen Bilderrahmen mit einem Bild von euch beiden!?

Ich denke, dass sich deine Mama über eine Umarmung und ein einfaches "Danke" auch schon irrsinnig freuen würde. Und evtl. Blumen? Oder einen Tag zu zweit? Koch ihr was. Machts euch einen gemütlichen DVD-Abend!

Umarme sie so oft es geht und sag ihr einfach wie lieb du sie hast. Ich glaube damit tust du mehr gutes als jedes noch so kostbare Geschenk auf dieser Welt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ca 400-500 Euro

Wofür? 400 Euro etwa bekommt ein ALG-II-Empfänger für ALLES (ausser Miete) - also für Essen, Kosmetik, Versicherungen, Kleidung, Telefon/Internet, Handy usw.

Und das ist ja nicht alles - für Unterkunft und Essen kommt Deine Mutter noch extra auf.

Ich glaube, Deine Mutter freut sich mehr, wenn Du Ihr sagst, dass Du in Zukunft Deine Ausgaben verringerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaybeltsLove
22.03.2016, 17:28

Mach ich ja^^ 

0

Was selbstgebasteltes zu Ostern vielleicht! Das kommt immer gut an :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf ihr einen schönen Blumenstrauß oder vielleicht gibt es einen Ausflug auf mydays

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?