Was kann ich für Gehalt verlangen!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

willst du mich verarschen ? du arbeitest auch so nichts, wo willst du noch weniger arbeiten? und mehr wirst du für weniger arbeit sowieso nicht bekommen und oft ist alles tariflich geklärt so das es kaum spielraum gibt und so ist es eben in berufen für die man keinen hohen abschluss braucht, man arbeitet körperlich mehr als die anderen verdient aber weniger

und wenn du im vorstellungsgespräch den satz mit dem weniger arbeiten bringst, dann kannst du auch gleich daheim bleiben, denn dann ist das gespräch ziemlich schnell vorbei

Lies hier mal mehr - für 30 Stunden sieht mir dein Gehalt schon überdurchschnitlich aus, aber wenn du einen Chef findest, der es zahlt ... Dabei wünsch ich dir viel Erfolg.

http://www.gehaltsvergleich.com/gehalt/Verkaeufer-Verkaeuferin.html

soul29 30.10.2012, 06:41

Ja danke! Nein es ist nicht überdurchschnittlich! Hab die Neue Stelle so gut wie sicher und bekomm 1500€ Brutto und muss nur 25 std. Zahlen. Geht doch! Und ich muss nicht mehr Kasse,Bank machen :o)

0

Ich empfehle dir deinen Beruf mal bei www.gehalt.de zu prüfen. Die zeigen dir sofort was man als Fachverkäuferin bekommt. Abhängig vom Alter, Stundenanzahl, Firmengröße etc... sollte dir sicherlich helfen

Was heißt ich Arbeite auch so nicht? Hast Du eine Ahnung? Ich habe noch 2 Kinder und muss nebenbei noch Putzen um überhaupt um die Runden zu kommen! Ich selber habe ein Bandscheibenvorfall ein taubes Bein und den Miniskus kaputt und geh Arbeiten! Also komm mir nicht so!!!Ich würd eh nicht Arbeiten!!!

Was möchtest Du wissen?