Was kann ich für eine Ausrede haben, wegen Sportbefreiung?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wasserallergie.

SexyBoyNBL 15.06.2011, 21:32

Oh Mann das hatte ich mal!

0

Ich hab' Dir mal eine Argumentation zusammengeschrieben:

Sport, insbesondere Schwimmen, hindert mich am Dickwerden. Somit stellt der Zwang zur Teilnahme am Sportunterricht einen Verstoß gegen das verfassungsmäßig verbriefte Recht auf freie Entfaltung meiner Persönlichkeit (in Höhe und -vor allem- Breite) dar.

Gut ist auch immer ne Hautallergie.

Hey, ich bin Lehrer! Vielleicht sogar Deiner ... ggg hähähä...

sag du hast ehec und deswegen, genau wie das xxl-möbelhaus, roter stuhl;)

Ich hab früher Ausreden gefunden, selber. Könnte Dir ja jetzt Tipps geben, mach ich aber nicht da ich mittlerweile weiß daß das damals falsch war. Mit dem Alter lernt man halt dazu.

Sag du hast deine Tage bekommen

pokerspieler 15.06.2011, 21:29

klappt eigentlich immer :)

0
pokerspieler 15.06.2011, 21:31
@sarah121997

keiner, deswegen war bei mir in der klasse auch kein einziges mädchen schwimmen :) mann... die mädchen haben es leicht, können alles auf ihre tage schieben... die jungs haben es schwerer

0
SexyBoyNBL 15.06.2011, 21:35
@pokerspieler

Sag doch einfach »Hallo« und wenn dein Lehrer sagt »Hallo« zählst du bis 3 und rennst weg

0

Sag das du Bauchschmerzen hast,hat bei mir auch geklappt. :D

sag, dass du deine tage hast, und nein, das muss dir nicht peinlich sein :)

Was möchtest Du wissen?