Was kann ich essen um ein wenig abzunehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast ein super Gewicht für deine Größe und solltest keinesfalls abnehmen. 

Wenn du tatsächlich ein "Bäuchlein" hast, dann hast du entweder eine schwache Bauchmuskulatur (dann schieben die Bauchorgane die Bauchdecke nach vorn) oder ein Hohlkreuz (dadurch wird die Bauchregion nach vorn geschoben und der Bauch wirkt dicker, als er ist). In beiden Fällen hilft regelmäßige Gymnastik zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur und eine gerade Körperhaltung.

Bei einem ausgeprägten Hohlkreuz solltest du einen Orthopäden aufsuchen, denn das kann unbehandelt in späteren Jahren zu starken Rückenbeschwerden führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elevenmoons
29.06.2016, 22:52

damit hast du wohl recht. Mein Rücken ist orthopädisch nicht so schön geformt und ein Hohlkreuz ist vorhanden. Dann muss ich wohl doch Sport treiben :'D Mist.

0

Dann iss morgens rührei mit gemüse und dazu ne scheibe vollkornbrot und frischkäse. Das sättigt und ist gesund. Oder du isst Haferflocken mit milch und obst
Als snack ist Obst immer gut oder magerquark mlt wasser verdünnt und dazu zimt und beeren
Mittags isst du dann was kleines zb nen salat oder suppe
Oder nen Teller Spinat
Abends deine Hauptmahlzeit sollte fisch oder mageres fleisch sein, dazu reis oder kartoffeln und wenns sein muss dann ketchup, aber keine mayo. Aufs brot kannst du dir zb schinken oder Magerquark machen, frischkäse mit Kräutern ist auch lecker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nicht abnehmen, sonst wirst Du ein Hungerhaken. Im Übrigen sind dürre Frauen keineswegs anziehend auf die meisten Männer.

Wenn Du trotzdem aufs Gewicht achten willst, reicht für Dich die simple Regel, daß Du auf Zuckerschleckzeug und Zuckerlimos verzichten solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?