Was kann ich essen das ich schnell abnehme bin w 16 wiege 95 kilo😭?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schnell abnehmen zu wollen ist keine geeignete Lösung.

Du solltest längerfristig planen, dich ausgewogen ernähren und regelmäßig bewegen. 

Ausdauersport wie joggen, walking, radfahren, schwimmen etc. sind geeignet. Dies solltest du mehrmals in der Woche ins Programm aufnehmen.

Zum Thema "Ernährung" findest du verschiedene Seiten im Web.

Beispiel:

http://www.gofeminin.de/abnehmen/ausgewogene-ernaehrung-d59118.html

Von Radikaldiäten und dergleichen ist abzuraten. Auch auf Süßes sollte man nicht ganz verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt nicht nur drauf an, was du isst, sondern auch wie viel und wann.

1. Was solltest du essen und was lieber nicht.
Fast Food, Süßigkeiten und knabberzeug solltest du eh weg lassen, oder selten bzw. wenig essen, aber das muss man jemanden doch nicht sagen, denke ich. Die haben unglaublich viele Kalorien (sehr viel ungesunde fette) und es macht jemanden auch nicht satt. Daher "Finger weg!".
Was du essen solltest, ist bei einer ernährungspyramide gut dargestellt.
Trinke 2liter Wasser und ernähre dich lieber nur von Kohlenhydraten und Proteine. Also versuche fett zu vermeiden, aber ein bisschen ist immer okay. Kannst auch low carb machen, aber ich finde es unnötig. Ist aber auch eine Lösung, aber informiere dich lieber über die Diät.

Wie viel darf ich essen?

Unser Körper hat einen Grundumsatz und einem tagesumsatz, an Kalorien.

Grundumsatz: So viel braucht unser Körper, um einfach nur zu funktionieren.
Der liegt ungefähr bei 1300-1800 Kalorien, aber das kommt auf die Größe, alter, Geschlecht und den Körper an sich an.

Tagesumsatz: So viel hat unser Körper am Ende verbraucht. Der liegt bei einem durchschnittlichen Erwachsenen bei 2300 Kalorien. Teenager brauchen mehr Energie. Der Durchschnitt ist glaub bei 2500.
Treibst du Sport, oder was anderes, verbrauchst du noch mehr. Hochleistungssportler verbrauchen mehr als 3000 Kalorien.

Merke:"Bei einem Defizit, von dem tagesumsatz, nehme ich ab und bei einem
Überschuss nehme ich zu. Außerdem, sei niemals unter dem Grundumsatz und der Defizit sollte nur bei 500 Kalorien liegen, dann nimmst du in der Woche 0.5-1 kg. ab und das gesund. Es geht halt nicht schnell, nur am Anfang und es ist von Körper zu Körper unterschiedlich".

Wann sollte ich essen?

Die Mahlzeiten sollten oft am Tag sein, um dein Stoffwechsel anzukurbeln. Also keine hungersperioden, ansonsten macht dein Körper auf Sparflamme und alles was neu an Energie dazu kommt, wird sofort in fett gelagert.
Habe halt kleinere Mahlzeiten, dafür 3-5 am Tag. Also drei grosse und zwischendrin ein Apfel oder Salat. Was kleines eben :).
Salat am besten ohne Dressing, da er die meisten Kalorien hat, ansonsten musst du nach einem mit weniger schauen.

Muss du noch was wissen?
Mit Krafttraining verbrennst du mehr fett, dafür baust du auch Muskeln auf. Muskeln wiegen mehr als fett, aber wenn du eine gute Figur hast und dein Körperfettanteil bei 15% liegt, sieht alles unglaublich gut aus!
Machst du kardio, dauert es länger. Die Haut wird möglicherweise auch schlaffer. Zumindest sehe ich bei Frauen, die Krafttraining auch machen, das die Haut und alles einfach besser passt (straffer aussieht).
Was soll ich wegen dem Sport wissen?
Die Muskeln brauchen mindestens 24h Erholung. Die Faustregel ist 24-48h
Ein Ganzkörpertraining empfehle ich dir. Lass dich davor aber beraten. Versuche Mineralwasser zu trinken, viel Obst und Gemüse und Proteinshakes. Außerdem am besten Geflügel. Hat wenig fett, aber viele Proteine. Fisch ist auch gut.

Also...Erholung ist sehr wichtig und die Nährstoffe auch.

Was ist aber am wichtigsten?

Geduld!! Mach das ein Jahr lang und du hast eine top Figur. Mach keine chrash Diäten und iss niemals zu wenig!! Zu viel Sport ist auch nicht gesund!! Also...auch wenn es hart sein mag, gib nicht auf, dann wirst du dein Ziel erreichen. Auch ein kleiner Fortschritt ist ein Fortschritt!!

Sorry, falls da ein paar Rechtschreibfehler, oder Grammatikfehler sind. Ich hoffe, man versteht alles. Ich habe keine Lust, mein Text jetzt zu kontrollieren. Am Handy zu schreiben und dabei unterwegs zu sein, ist halt bissle nervig :,D

Bei weiteren Fragen, einfach unter meiner Antwort antworten.

Bei Ergänzung, oder Verbesserung, auch bitte darunter schreiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass süßigkeiten und fastfood aus. dann gehts ganz fix. Esse Obst, Salat, Gemüße, Reis, Fleich, Fisch und andere Gesunde sachen. Und mindestens ein bisschen sport. joggen oder Fahrrad fahren reicht aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Wenn es um gesunde Ernährung geht, habe ich von dieser lieben YouTuberin schon viel gelernt!!! Ich habe durch ihre Tipps, in einem Monat schon 1,5kg abgenommen!!! Mit Sport und der richtigen Ernährung kann man seinen Körper formen, zum Wunschgewicht/-aussehen.

In ein bis zwei Monaten nehme ich wahrscheinlich schon pro Monat 2-2,5kg ab. Fast keine Verbote. Aller Anfang ist schwer.

Ja, ich spreche aus Erfahrung. Ich habe mind. 3 Anläufe gebraucht um meine Ernährung umzustellen. Aber man wird belohnt, wenn man alles/ fast alles richtig macht. Man lernt in diesem Prozess seinen Körper besser kennen.

So genug geredet! Ich hoffe mein kleiner Mini-Aufsatz hat dich nicht abgeschreckt ihn zu lesen!

Lg Katzenfan196 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenfan196
19.08.2016, 22:04

Die Ernährungsumstellung ist das wichtigste dabei!

P.S. Ich wiege momentan 118,1kg (Wert von heute früh, nüchtern abgewogen; es wird ein-bis zwei mal im Monat gewogen. Bei mir ist es meist zu Neumond oder nach Vollmond - weniger Wasser im Körper nach Vollmond (mein Körper zumindest))

Am Anfang habe ich 1kg zugenommen, das ist völlig normal! Viel Wasser trinken!!! Ich trinke manchmal einen Detoxtee vom dm, damit schwemme ich die Giftstoffe aus meinem Körper heraus.

0

Falsche Frage : Was kann ich nicht essen, damit ich abnehme!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?