Was kann ich ein 1 jähriges baby zum Geburtstag schenken?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Einem Kind zum 1.Geburtstag kann man irgendwelche Events wie Kino, Zoo, usw. noch nicht so gut schenken.

Meist ist es dann doch Spielzeug, Bücher oder auch Kleidung.

In diesem Alter gibt es aber auch noch viele Dinge des täglichen Gebrauchs, die du gut schenken kannst.

Du wolltest keine Spielzeugvorschläge - aber für das Alter wäre- falls es noch nicht vorhanden ist, ein Laufrad passend oder? 

Ansonsten kann man Sterne verschenken. Man bekommt eine Urkunde und der entsprechende Stern kann nach der beschenkten Person benannt werden.

Oder vllt Tierpatenschaft im Zoo? 

Sterne verschenken fängt bei knapp 80€ an und geht bis 200€ ...

1

Als Patentante ist man ja eine besondere Verpflichtung für das Kind eingegangen. Ich habe für mein Patenkind ein Sparbuch angelegt, auf das ich jeden Monat einen kleinen Betrag einzahle.
Das bekommt das Kind dann am 18. Geburtstag. Das kann dann der Grundstock für den Führerschein sein oder einen anderen größeren Wunsch.
Leider gibt es ja keine Verzinsung von Sparguthaben mehr. Vielleicht findest du bei langer Laufzeit ja eine Anlage mit ein wenig Zinsen wenigstens.

Du könntest eine Ergänzung zu einem bereits vorhandenen Spielzeug schenken.

Ein Fühlbilderbuch mit Pappseiten wäre vielleicht auch schön.

Allerdings habe ich bei meinen Kindern festgestellt, dass ein großer Entwicklungsschritt mit 14 Monaten geschieht. Vieles ist davor noch gar nicht brauchbar, danach aber der große Hit.

Magst Du nicht die Eltern fragen, was für das Kind sinnvoll sein kann?

Ein Klassiker ist natürlich sowas wie ein Geschirrset.

Ich kann die Tut Tut Autos, Tip Tap Tiere, und kleine Entdecker Bande von VTech empfehlen.

Ich hab die Tiere, Autos und Figuren schon an 3 Kindern verschenkt und die 3 sind von dem Spielzeug begeistert. (4,5 Jahre, 2,5 Jahre und 1,5 Jahre- mein Neffe hat sich mit 9 Monaten schon dafür interessiert).

Ein Nachzieh-Spielzeug, ein Bobby-Car, Bauklötze, Trommel, Holzeisenbahn, Spielzeugtelefon, ein Schaukelpferd,

Aqua Doodle von Ravensburger,

https://www.amazon.de/Ravensburger-04489-ministeps-Aqua-Doodle/dp/B00VEELMR6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1484761037&sr=8-1&keywords=ravensburger+aqua+doodle

Fühlbücher

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=f%C3%BChlb%C3%BCcher+ab+1+jahr

ein Holzpuzzle

https://www.amazon.de/s/ref=a9_sc_1?rh=i%3Aaps%2Ck%3Aholzpuzzle+ab+1+jahr&keywords=holzpuzzle+ab+1+jahr&ie=UTF8&qid=1484761395

ein Laufrad

Frag evtl. die Eltern was für ein Spielzeug sie gerne für ihr Kind hätten.

also, ich hab mal gehört , dass man eine Windeltorte schenkt, da gubt man dann cremes und Co für Babies rein, googeln sue das doch mal, ich glaube da sieht man das ganz gut 🤗

Ja das ist wirklich keine schlechte Idee, dacht ich mir auch schon, bin mir noch etwas am überlegen da es schon ziemlich zeit kostet.

0

Schenke doch dem Kind einen Ausflug. Vielleicht in den Zoo o.ä. Auch wenn sie / er noch sehr klein ist, ist die gemeinsame Zeit besser, als noch mehr Spielzeug. Zudem entlastest du damit die Eltern.

Nein die Eltern möchten gerne bei ihr sein, das wird so nichts leider

0

Ich würde die Eltern mal fragen, wenn ich komplett Ideenlos bin oder im schlimmsten Fall das Baby indirekt beschenken, d.h. den Eltern einen Gutschein für das Kind schenken.

Oder eröffne doch ein Sparkonto und zahl was ein.

Was möchtest Du wissen?