Was kann ich damit kochen? Ideen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das alles zusammen anbraten und am Ende dann FETA darin schmelzen lassen schmeckt göttlich :)) ich gebe auch immer gern vorher etwas Sojasauce dazu und lass alles darin köcheln - YUMMIE! 

Dazu kommen bei mir meist noch frische Tomaten, Zwiebeln, manchmal auch Möhren, Brokkoli oder Auberginen die Pfanne. Mit Curry geh ich sparsam um, weil mir der Geschmack schnell zu sehr durchkommt und Paprikapulver (rosenscharf und edelsüß) darf immer sehr viel rein. Salz nicht vergessen und sobald man mit Tomaten kocht, sollte man auch eine Prise Zucker hinzugeben. Manchmal schmeck ich es zuletzt mit Schmand/Creme Fraiche ab. Statt Oregano kannst du auch mal Thymian oder Rosmarin ausprobieren.

Hähnchenbrust natürlich zuerst rein, gerne schonmal mit salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver, und dann das Gemüse: immer erst das, was am längsten braucht gar zu werden, als erstes rein - ist ja logisch.

Dazu passt meiner Meinung nach am besten (Parboiled) Reis, ich esse so eine Pfanne aber auch gerne ohne Beilagen. 

Oh mann ich bekomm schon richtig Appetit, obwohl ich eben erst gegessen hab :D :d

Guten Hunger :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amasya91
11.02.2016, 13:26

Das klingt einfach himmlisch :D Hab beim lesen schon hunger gekriegt 😄 Dann kann ich ja loslegen, vielen Dank! :)

1

Ich würde einfach eine kleine Gemüsepfanne aus dem Gemüse machen, einfach kleinschneiden und mit etwas Öl leicht anbraten und dann mit ein wenig Brühe aufgiessen und mit deinem Deckel garen lassen. Reis oder Nudeln dazu und die Hähnchenbrust separat anbraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hähnchenbrust in der Pfanne anbraten, würzen mit Salz,Peffer und Paprikagewürz, danach die Paprika und Zuchhini kleingeschnitten dazugeben und anbraten. Schmeckt super und das fleisch bekommt nen interessanten Geschmack durch das Braten mit dem Gemüse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber mach gerne Hühnchen, Zucchini, Paprika und ein paar Tomaten in einen Topf. Davor etwas Knoblauch andünsten. 

Mit Salz und Pfeffer anbraten, sowieso Sojasoße dazu..

Dazu gibt es dann meistens Reis. Schmeckt ganz gut. :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hähnchenbrust würze ich mit Paprika,Peffer und Salz. die champinions und die zuccini schwitze ich in einer Pfanne mit zwiebeln an und mache damit eine rahm sosse. Dazu reis. Geht schnell und schmeckt sehr gut!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisschen Butter und öl in die Pfanne und dann pfeffer und curry pulver dazu? Dann das Hähnchen da reinlegen und braten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?