Was kann ich dagegen tun wie soll ich reagieren?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Einerseits kannst du mit ihr versuchen zu reden, andererseits nimmt man, denke ich, in dem Alter Kritik am eigenen Körper nicht so gut auf.

Darum versuch es doch mal so: Unternimm viel mit ihr. Versuch sie für Sport zu begeistern. Wenn sie keine Lust hat mit dir Gewichte zu stemmen, such was anderes. Federball, Ping Pong (muss man sich auch bewegen), Inlineskaten, Diabolo, Flowersticks oder zeig ihr Hoopdance! (=ich bin total süchtig danach geworden, was sich extrem auf Flexibilität und die Figur auswirkt).

Am Besten ist es, wenn ihr für sie etwas findet das ihr unabhängig davon ob man davon abnimmt Spaß macht. Das muss also nicht der selbe Sport sein wie bei dir (auch wenn etwas gemeinsames toll wäre, vielleicht kommt es auch noch), es kann auch einfach nur eine Aktivität sein wo man sich viel bewegt/ an der frischen Luft ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst Gewichtsunterschiede daran fest wie gut du eine Person tragen kannst? "Viel zu lernen du noch hast" :)

Pass auf, nur weil du aktuell extrem auf Gewicht/ Ernährung/ Muskelaufbau achtest heißt das nicht das deine Welt um dich herum sich genauso verhalten muss.

Liebst du deine Freundin? Ganz ehrlich? Dann müsste es dir "eigentlich" schnuppe sein ob sie 56 Kilo wiegt oder mehr.

Kannst du sie durch die Gegend rollen? Wahrscheinlich nicht? Hat sie offensichtliche gesundheitliche Probleme durch ihr möglicherweise sichtbares Gewicht? Wenn nicht, alles gut.

Den Partner/ die Partnerin ganz offen mit anderen zu vergleichen kann von dem betroffenen Partner/ der Partnerin als verletzenderTritt wahrgenommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja ich garantiere dir wenn du sie darauf ansprichst oder was unternehmen willst, bist du deine Freundin los...

Zu Recht finde ich..

Man liebt den partner normalerweise unabhängig vom gewicht. Und nur weil dein lifestyle geändert hast müssen das nicht andere machen.

Solange es keine Probleme gibt, Gesundheitlich etc würde ich da nix sagen. Denn du kannst dich aufm kopf stellen, wenn SIE NICHT DEN ENTSCHLUSS FASST, wird es eh nix bringen.

Dann kannst du ihr deine hilfe anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du selbst ein Gewichts- Problem hast, warum machst du nicht eifnach was mit ihr zusammen?  So habt ihr zusammen Spass und Ansporn und ist soviel leichter auch daran zu bleiben. :)

Mädchen und überhaupt Frauen stehen ungern dazu, wenn sie Probleme mit ihrem Gewcht haben. Aber da ihr beide noch jung seid, ist es auch normal, wenn nicht immer alles körperlich perfekt ist und danach solltet ihr beide auch nicht gezwungen sein zu streben.

Wenn man sich liebt und gern hat, dann hält man zusammen und geht nicht nur auf Äusserlichkeiten. Du bist selbst keine Feder und hast einige Kilo zuviel und deine Freundin hat dich doch auch lieb?

Wie gsagt- unternehmt was zusammen, vielleicht laufen oder Rad fahren, irgendetwas was euch Spass macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll kann ich tun soll ich sie verlassen soll ich mit ihr reden ich liebe sie wirklich nur

Liebe hin oder her, es ist nichts verwerfliches daran, wenn man nicht mit jemandem zusammen sein will, der sich nur noch gehen lässt. Besonders wenn man selber wert auf Fitness legt.

Rede mit ihr darüber und wenn ihr unterschiedliche Vorstellungen habt (das betrifft ja dann auch das Thema Sex) macht nen Strich drunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hilf ihr.
Biete ihr an zusammen Sport zu machen und sage ihr dass du sie liebst.
Für "Fressattaken" gibt es immer einen Grund.
Sie fühlt sich bestimmt selbst nicht wohl in ihrem Körper.
Ich habe auch sehr stark zugenommen (jetzt wieder abgenommen) und diese Zeit war Horror für mich. Ich habe mich nur noch hässlich gefühlt und weiter gegessen. Ich hatte die Kontrolle verloren und bin meinem Freund so dankbar dass er mich nicht aufgeben hat und mir geholfen hat, alles wieder in den Griff zu bekommen.
Dadurch wächst auch liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob jemand 56 Kg wiegt oder über 80 Kg lässt sich sogar mit bloßem Auge erkennen...

Vielleicht kannst Du sie ja dazu motivieren ebenfalls Sport zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essen ist in der heutigen Gesellschaft ohnehin selten dem Hunger geschuldet, sondern eher der Langeweile, der Pflege von sozialen Kontakten, geselligem Beisammensein und nicht selten als Ersatzbefriedigung.

Du bist 14. Sie wird ja nicht viel älter sein. Für Kraftsport bist du eigentlich zu jung. Du wächst ja noch. Ihr seid in der Pubertät und da ist Kraft nicht so erstrebenswert. Mäßig betrieben ist es ok.

Ob du jemanden gut tragen kannst, hängt nicht nur vom Gewicht ab, sondern auch von der Körperspannung desjenigen. Dein Vergleich hinkt also. Ich würde ihr nicht gleich 25 mehr andichten.

Leb ihr einfach ein gesundes Eß- und Bewegungsverhalten vor und animiere sie zum mitmachen. Zeig ihr, dass du sie liebst und dir wünschst, sie würde mehr auf sich und ihre Gesundheit achten.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

motivier sie zum Sport, geht miteinander Joggen, oder kocht gesund miteinander

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mc142002
17.05.2017, 07:59

Hab ich schon versucht allerdings nicht die geringste schons wen ich ihr das Vorschläge kommt sie immer mit der raucherlungen Masche .....

0

Was möchtest Du wissen?