Was kann ich dagegen tun, dass ich sehr gerne Süßigkeiten esse?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Süßigkeiten kaufen. Das fällt mir spontan dazu ein. Falls du aber nicht alleine wohnst und Süßigkeiten mit jemandem teilst, bitte jemanden, die Süßigkeiten sicher zu verstauen, damit du sie nicht ständig aufisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie wäre es mit langsamem Entzug mit Obst? Weintrauben beschäftigen die Finger und man hat lange daran zu tun.

Wenn man versucht komplett auf etwas zu verzichten, wird es nur schlimmer. Leg dir eine Tafel Schoki hin, iss am Tag nur 2 Stück und putz danach die Zähne. Das verdirbt häufig die Lust zum Naschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch mal, anstatt süßigkeiten, nüsse zu essen. die sind gut für den körper und stillen hungergefühle. kaugummikauen hilft vllt auch, dann denkt der körper du isst etwas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ess sie doch weiter, aber greif zu besseren süßigkeiten als zur klassischen milka oder haribo.

mein Tip : ich esse nur süßes die mit stevia gesüßt sind (natürlich pflanzliche süße)

probier es aus !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Süßigkeiten kaufen! Was nicht da ist, kann man auch nicht essen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BuecherMarieke
05.09.2014, 15:08

Leider kauft meine Mum immer Süßigkeiten und wenn man den Kühlschrank öffnet springt einem das sozusagen entgegen! Trotzdem danke

0

Naturjoghurt mager mit Zitronensaft und gaaaaanz viel Süßstoff. Dazu schwarzen Espresso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?