Was kann ich dagegen sagen, wie damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sprech das Thema bei deiner Mutter an, sowas geht überhaupt nicht! Vielleicht kannst du ja auch mal mit deinem Psychologen darüber sprechen...Wenn deine Mutter nicht einsehen will, dass das Verhalten ihres Partners unter aller Sau ist, dann kannst du, wenn es ganz schlimm wird, deinen Psychologen darum bitten, dich vorläufig in einem betreuten Wohnheim unterzubringen. (Also im Ausnahmezustand :) )  Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dir in dem Moment Hilfe geholt, das ist ein Zeichen von Stärke.  Er ist einfach nur ein kleiner Angsthase, der leugnet das Psychologen helfen können. Er würde sich nie trauen. Steh einfach drüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Askshark
22.08.2016, 22:37

Danke, dass hat mich beruhigt :)

0

Ähm .... also ich würde das einfach ignorieren ... aber gut. Wie alt bist du denn? Du kannst es ja deiner Mutter erzählen, was allerdings zu Stress führen könnte (also dafür müsste man die genaueren Umstände kennen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzähle dies das nächste mal am Psychologen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Askshark
22.08.2016, 22:36

Dankeschön, das werde ich machen.

1

Rede mit deiner Mutter. Wenn die das in Ordnung findet, dann sagst du ihr, dass sich was ändern muss.

Wenn sie das nicht juckt, gehts zum Jugendamt und sie sieht, was sie davon hat, wenn sie diesen ekeligen Typen nicht rausschmeißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaggieundSue
22.08.2016, 22:33

Nicht dem Jugendamt...dem Psychologen!

0

Sag ihm dass er ein Lückenfüller ist den die Angelegenheiten DEINER Familie nichts angehen 😉 Das müsste reichen 😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mara81
22.08.2016, 23:19

BRAVO...find ich gut! Hoffe er wird dann nicht aggro...würde passen

0

Also er scheint wohl leider ein A.... zu sein! Hat deine Mutter es mitbekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?