Was kann ich dafür tun Motivation in der Schule zu haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Über das Jahr hinweg kannst Du Dir immer wieder kleinere Ziele setzen. Kleine Schritte sind besser als ein großer Sprung, bei dem man sich die Beine bricht. ;-)

Und denk immer an Deine Zukunft. Ich hatte auch keine Lust (wurde allerdings auch gemobbt), habe jedenfalls nur den Hauptschulabschluss. Und ich kann Dir sagen, damit hat man es nicht so leicht, wie mit dem Realschulabschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk an die vielen Möglichkeiten, die du mit einem guten Abschluss hättest. Wenn man mitmacht und alles gibt, um zu verstehen was die Lehrer erzählen, dann vergeht der Unterricht gefühlt doppelt so schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja was soll man dazu sagen. Zieh die Schule durch und lerne was. Die Schulzeit ist noch die entspannteste in deinem Leben.

Vor allem hast du es später umso leichter, je besser deine Noten sind. Du bist vielleicht noch zu jung um das zu verstehen, aber es sieht so aus: Entweder man arbeitet jetzt (und Schule ist echt entspannt) oder du arbeitest später umso mehr um das aufzuholen.

Genieße die Zeit einfach. Das bisschen arbeiten und lernen ist ein Witz ;)

Sorry falls es nicht das ist was du hören wolltest. Aber so sieht es einfach aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

z.B. an den Leistungen guter Schüler orientieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?