Was kann ich bei Nichtabholung eines verkauften Artikels machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er hat sich heute per Messenger Nachricht gemeldet. Er wollte, man entschuldige den Ausdruck, "kackfrech vom Kauf zurück treten. Daraufhin habe ich gesagt das ich keinen Grund sehe das zu tun. Er habe keine Möglichkeit hieß es, die Sachen abzuholen. Ich erwiederte dass das nicht mein Problem sei.

Stand der Dinge ist jetzt das er erneut meine Kontaktdaten zur Abholung benötige um eine Spedition zu beauftragen. Daraufhin habe ich ihm geantwortet, dass er diese bekommt sobald der offene Betrag auf meinem Konto gut geschrieben sei.

Laury95 06.08.2017, 17:43

Brech den Verkauf ab und verkaufe es an jemand anderen. Mit solchen Leuten würde ich mich nicht rumschlagen. Dazu haste dann noch die Anzahlung.

0

Druck dir die geschriebenen Nachrichten aus damit du im Notfall was in der Hand hast! Teile ihm mit das du eine Gebühr für die Lagerung ab sofort erhebst.

Bastikrone 05.08.2017, 18:25

Das werde ich machen. An diese Gebühr habe ich auch schon gedacht. 

1

Vorneweg:

die rechtliche Lage kenne ich jetzt nicht......

aber:

Warum willst du zum Rechtsbeistand?

1. Hast du die Anzahlung

2. Hast du den Motor 

Bis jetzt hast du keinen "Schaden "

Ich würde abwarten.......

-oder verstehe ich da etwas falsch?

Bastikrone 05.08.2017, 18:25

Ich habe den Motor samt Getriebe natürlich noch bei mir. Und die 50 % Anzahlung natürlich auch. Warum soll ich länger warten? Ich habe ihm ein Zeitfenster gegeben. dieses hat er nun nicht eingehalten. Er wollte es Ende Juli abholen was er nicht macht. Es stehen weitere 900 Euro offen. Die möchte ich langsam haben. Die Teile wären schon längst verkauft. 

0
sonnymurmel 05.08.2017, 19:54
@Bastikrone

Ah ok...

Ich habe deinen 2. Beitrag oben gelesen.

Klar ich kann auch verstehen, dass du "sauer" bist.

Ich drück' dir die Daumen, dass es bei diesem Anlauf jetzt klappt - und er das restl. Geld zeitnah überweist und das Teil per Spedition abholen lässt.

Wobei ich heute morgen bei deinem ersten Beitrag schon die Vermutung hatte, dass er den Motor samt Getriebe gar nicht mehr will.

Wie gesagt- eine ärgerliche Sache.....

Lg 

1

Was möchtest Du wissen?