was kann ich bei langeweile machen (sommerferien)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

schade, dabei ist Aufräumen echt toll! Ja stell dir vor :) Man findet alte Sachen wieder, kann mal alles neu umsortieren und man fühlt sich gleich viel wohler in seinem Zimmer. Also rate ich dir dennoch, es einmal zu versuchen. Lass dir Musik im Hintergrund laufen und ran an die Arbeit!

Ansonsten:

In einen Freizeitpark gehen? Da würden sicher auch deine Brüder mitkommen.

Magst du Videospiele? Ob Nintendo, Playstation oder Xbox - da ist für jeden was dabei. Probiere einfach verschiedene Spiele aus und schaue was dir gefällt. Deine Brüder würden sicher auch mitmachen. Oder lade doch mal deine ganze Familie ein und spielt Mario Party oder sonst was! Vor allem die Nintendo Konsolen sind gut für die ganze Familie geeignet.

Sammele etwas! Das erfordert viel Zeit, aber wenn du sowieso nicht weißt, was zu tun ist, dann ist das ideal für dich. Ich zum Beispiel sammele Bücher, und in den Ferien werde ich mein Bücherregal erweitern, und ganz viel lesen. Du kannst natürlich auch andere Sachen sammeln, zum Beispiel Konsolen und Videospiele. Schau dir nur die ganzen Retro-Sammler an, die haben riesige Kollektionen und teils auch limitierte Ware. An die heranzukommen, ist schwierig, aber eine gute Herausforderung! Wenn es mit dem Geld etwas knapp ist, einfach andere Sachen sammeln, zum Beispiel ein Herbarium anlegen.

In deiner Stadt bzw. in deinem Dorf spazieren und es wie ein Tourist betrachten. Das heißt Sehenswürdigkeiten besichtigen, Fotos machen und mehr über die Geschichte und die historischen Ereignisse erfahren.

Puzzlen, das ist aber vor allem bei großen Puzzles relativ zeitaufwendig. Höre im Hintergrund etwas Musik und ran an die Arbeit bzw. den Spaß! Wenn du nicht die Geduld dazu hast, dann lass es lieber sein, es kann manchmal ziemlich frustrierend sein.

Kochen oder Backen. Schau dir Rezepte an und probiere es doch einmal aus! Auf Instagram zum Beispiel gibt es viele Accounts, die Rezepte zeigen, und zwar mit Video sodass es gut verständlich ist.

Ins Schwimmbad gehen. Du musst ja nicht alleine gehen, nimm einfach deine Brüder mit. Ihr könnt ja irgendwo hingehen, wo es allerhand Spaßiges gibt, wie zum Beispiel Wasserrutschen.

Lesen! Ich kann dir einen ganze Haufen Bücher empfehlen, sag mir einfach was du so magst und wie alt du bist (das ist zwar nicht immer wichtig, aber es ist so leichter, passende Empfehlungen zu finden). Welche Sprachen kannst du alles?

Wo wir schon dabei sind: lern doch eine neue Sprache, zum Beispiel auf FluentU oder Babbel.

Suche dir einen Verein aus, der dich interessiert. Es gibt so viel Auswahl!

Wenn ihr einen Garten habt, pflanz doch ein paar Blumen oder Gemüse ein. Gerade im Sommer ist das toll!

Lege dir ein Haustier an, wenn deine Eltern es erlauben. Es ist eine Bereicherung für dein Leben, selbst wenn es nur ein kleines ist. Ich zum Beispiel habe ein Zwergkaninchen, und gehe manchmal mit meinen Freundinnen und ihren Hunden spazieren.

Apropos Tiere: besuche doch mal einen Streichelzoo! Bevor du dahin gehst, informiere dich bitte, ob die Tiere dort gut behandelt werden.

Disney-Marathon! Ich bin auch grad dabei, nach und nach alle Disney Filme mit meiner Schwester anzuschauen. Für Disney ist man einfach nie zu alt. Tatsächlich fallen einem Sachen auf, die man als Kind nicht verstanden hat, und kann so die Filme noch einmal neu erleben.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen! Wenn mir noch etwas einfällt, schreibe ich es in den Kommentaren dazu.

Liebe Grüße

Vany

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vani33
11.07.2017, 21:35

Ah, noch was. Wie wärs, wenn du dir einen Blog erstellst? Oder wenn das zu viel Arbeit ist, dann einen Account auf Facebook, Instagram o.Ä. wo du dann zu einem bestimmten Thema Sachen postest. Beispiele wären Fotografie, Rezepte, Bücher, Spiele, Filme usw.

0

Oder ehrenamtlich was tun :) Pflegeheim, Tierheim, Tierpark/Zoo, Pferdehof... so etwas in der Art. Oder einfach neue Sportarten ausprobieren, mal schauen was es so für Vereine in deiner Umgebung gibt. In die Küche gehen und selber Eis oder Limonade machen - da kannst du deine Freundin dann einladen, da kommt Sie bestimmt rum. Mal mit dem Bus oder dem Zug in die nächste Stadt fahren und etwas erkunden (kommt jetzt darauf an wie alt du bist und wie deine Eltern so etwas erlauben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Schwimmbad lernt man immer irgendwelche Leute kennen. Ansonsten kannst du ja auch was basteln oder dein Zimmer dekorieren, streichen usw. Eine Möglichkeit wäre zu jobben als Babysitter, Hundesitter etc......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einem Ferienjob. Da wird es bestimmt nicht langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liltam
11.07.2017, 16:21

Könntest du mir vielleicht Jobs nennen die man mit 13 machen darf😬?

0

Meine Nachbarin hat eine Tochter und seit sie 10 Jahre jung ist, darf sie Hunde ausführen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wildpark4
11.07.2017, 20:55

Unverantwortlich ist das . 

0

Warum kannst du deine Freundin nicht fragen? Dann schau ob ihr ein Tierheim habt und führ Hunde aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanillakisss
11.07.2017, 19:39

Das darf sie sicher nicht weil sie zu jung dafür ist. Du scheinst dich da nicht auszukennen....

1

Ferienjobs, Hunde ausführen, kochen, Musik hören, telefonieren, Buch lesen, lernen (aber das willst du wahrscheinlich nicht)..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liltam
11.07.2017, 17:01

Wie kann man leute finden die einen "hundesitter" suchen?

0

Vielleicht könntest Du es ja mal mit Stricken versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?