Was kann ich bei einem mageren Kanninchen tun?

5 Antworten

Hi,

reinholen war eigentlich nicht günstig. Jetzt gerade sind sie doch mitten im Felllwechsel..

Du solltest schleunigst zum Tierarzt um raus zu finden, warum er so dünn geworden ist. Nimm dann gleich eine Kotprobe mit, normalerweise nimmt man Kot von über 3 Tage, aber so lange solltest du nicht warten. Nimm von heute und morgen was mit.

Lass zwingend die Zähne untersuchen (möglichst in Narkose und ggf. Röntgen, nur durchs bloße rein schauen sieht man nicht alles) und ggf. Ein Blutbild.

Wenn sich sein Zustand verschlechtert, droht Lebensgefahr. Sein Kreislauf droht dann zusammen zu brechen und dann war's das leider.

Kaninchen sind wirklich anfällig, lass spätestens morgen einen Tierarzt drüber schauen. Eigentlich hättest du schon heute da sein müssen.

Köttelt er denn normal? Siehst du ihn noch fressen?

Hallo,

Wie hier andere schon geschrieben haben:

Das Kaninchen nicht reinholen! es muss sich langsam an die neuen Temperaturen gewöhnen und das dauert Tage! (jeden Tag die Temperatur erhöhen damit e sich daran gewöhnt und NICHT sofort in das warme Wohnzimmer!!!) Lass draußen bei den anderen und in seiner/ihrer gewohnten Umgebung.(auch bei seinem Artgenossen) 

Gehe zum Tierarzt! Nimm eine Kot Probe mit und lass eventuell auch das Urin untersuchen. 

Gruß Dennis

Ich würde da nicht lange überlegen sondern zum Tierarzt gehen. 

Rumzuraten oder abzuwarten hilft dem Tier nicht weiter. Evtl verlierst du wertvolle Zeit. Kaninchen können sehr krank werden. 

Mein Hase sieht krank aus. Was soll ich tun?

Hallo, Ich hänge sehr an meinem Zwergkaninchen, aber neulich hab ich gesehen wie das Fell wie eingedrückt war. Ich wollte sofort zum Tierarzt aber meine Mutter sagte beobachten. Was kann es haben? Es frisst und trinkt wie immer. Er hoppelt auch wie sonst?

...zur Frage

Mein Kaninchen hat schuppen am Ohr,was tun?

Also in der letzten Woche hab ich bemerkt das mein Kaninchen schuppen an den Ohren hat , kann mir jemand helfen ? Wäre total nett :"(

...zur Frage

Hund hat Kaninchen gefressen?

Hallo, eines meiner Kanninchen ist heute ausgebrochen und mein Hund hat es wie es aussieht gefressen, als er im Garten war. Mein Hund ist BARF gewöhnt und bekommt Knochen, bin mir jedoch nicht sicher ob das gefährlich ist, weiß da jemand bescheid, denk zwar nicht das es so schlimm ist, weil Katzen fressen ja auch Mäuse und haben schon nal eine Meersau erwischt aber wollt zur Sicherheit nur nachfragen

...zur Frage

Eins meiner Kaninchen hat große kahle Stellen an den Hinterbeinen, kann es was schlimmes sein?

Es sieht nicht entzündet aus,einfach nur als ob dort niemals Fell gewachsen wäre. Es ist symmetrisch an den beiden Hinterbeinen..Ich habe es heute erst bemerkt..

...zur Frage

Hase verletzt was tun?

Hallo! Mein Hase hat sich neulich beim herum "hoppeln" im Garten sehr verletzt... jetzt sind seinr Hinterbeine gelähmt und kann nicht mehr richtig laufen... Das schlimme jedoch ist, dass er sich nicht mehr richtig reinigen kann.. (Sein Po is total mit Kötteln verklebt) Was tun? Ist selber putzen eine alternative und wenn ja wie? Wenn ihr euch auskennt oder erfahrungen habt schriebt sie bitte! LG Paul

...zur Frage

Mein Kaninchen legt sich immer hin. Was kann ich tun?

Das hatte sie Schonmal. Da war aber nix. Jetzt legt sie sich immer hin. Sonst ist sie normal. Ist das schlimm wenn sie sich immer hinlegt? Sie hat heute Mittag noch normal gefressen ob sie jetzt Frist weiß ich nicht. Den anderen Kaninchen geht es gut.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?