Was Kann ich bei einem entzündeten Mückenstich tun?

4 Antworten

Bei infizierten Mückenstichen sofort zum Arzt. Du bekommst Antibiotika und Dein Tetanusschutz wird überprüft. Lass Dich von den Besserwissern hier nicht verrückt machen. Es kann gefährlich sein. Mir hat die Ärztin das letzte mal antiallergische Tabletten verschrieben, die gibt es auch frei in der Apotheke, die soll ich gleich nehmen, wenn sich ein Mückenstich entzündet, um schlimmeres zu vermeiden. Bei normalen Stichen nehme ich Systral, aber als Salbe. Hilft bei mir gut.

Jop, brauchst Antibiotika. Hatte ich vor nem Monat am Bein. ich bin erst zum Arzt als das Bein ab Unterschenkel abwärst so dick war als hätte man Luft reingepumpt. Das sah aus.. die Ḿücke die mich gestochen hatte hat vorher mit der Nase in nem Kuhfladen rumgebohrt oder so. Shit happens :D

Wie? Du bist zum Arzt? Wieso nicht der Arzt zu dir oder gleich der Notarzt? Ich sag nur Blutvergiftung.

0

Wenn es noch nicht zu arg ist hilft bei Mückenstichen als auch ein Schnapsumschlag. Aber da Sie geschrieben haben, dass es schon recht dick ist und der Muskel auch weh tut, würd ich auf jeden Fall eher zum Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?