Was kann ich außer Kondom noch nehmen?

17 Antworten

  • Sehr zu empfehlen ist die Gynefix, eine moderne Fortentwicklung der Kupferspirale. Die Gynefix ist höchst zuverlässig, sehr nebenwirkungsarm, völlig hormonfrei und bietet fünf Jahre sicheren Verhütungsschutz ohne an irgendetwas denken zu müssen, Einnahmefehler und dergleichen sind ausgeschlossen. Sehr viele Anwenderinnen der Gynefix sind hochzufrieden: verhueten-gynefix.de
  • Auch eine normale Mikropille ist ein sehr sicheres Verhütungsmittel, wenn man sie gewissenhaft nimmt.
  • Die Hormonspirale Mirena ist ebenfalls sehr sicher und zuverlässig, hat als Nebenwirkung aber oftmals Schmierblutungen.
  • Nur Kondome schützen vor sexuell übertragbaren Krankheiten. In stabilen Beziehungen, in denen beide Partner gesund und sich treu sind, kann man auf Kondome zum Gesundheitsschutz verzichten. In stabilen Beziehungen möchte man meistens ohnehin andere Sexualpraktiken ausprobieren und nach dem Sex kuscheln und nicht auf Samenflüssigkeit und Verhütung achten müssen. Ich rate davon ab, sich nur auf Kondome als einzigen Verhütungsschutz zu verlassen. Sie sind auf Dauer zu unsicher.
  • Alle anderen Verhütungsmittel halte ich heutzutage für weniger empfehlenswert.

Das Versagen einer Verhütungsmethode wird mit dem Pearl-Index beziffert. Der Index gibt an, wie viel Prozent der Frauen, die genau ein Jahr mit diesem Mittel verhütet haben, schwanger werden.

Pearl-Index

Sterilisation der Frau 0,1 / Kupferkette 0,1 - 0,9 / Pille 0,1 - 0,9 / Neue Minipille mit Desogestrel 0,14 - 0,4 / Hormonspirale 0,16 / Sterilisation des Mannes 0,25 /
Dreimonatsspritze 0,3 - 1,4 / Vaginalring 0,4 - 0,65 / Minipille mit Levonorgestrel 0,5 - 3 / Verhütungspflaster 0,72 - 0,9 / Basaltemperaturmethode 0,8 - 3 / Spirale 0,9 - 3 / Pessar (Diaphragma) 1 - 20 / Verhütungscomputer: Temperaturmessung 2 / Kondom 2 - 12 / Chemische Verhütungsmittel 3 - 21 / Coitus Interruptus 4 - 18 / Zervixschleim-Methode (Billings-Ovulationsmethode) 5 / Verhütungscomputer: Hormonmessung 5 - 6 / Kondom für die Frau 5 - 25 / Portiokappe 6 / Vaginalfilm 6 / Kalendermethode 9 / Verhütungsschwamm 17 - 25 / Notfallverhütung - Pille danach Levonorgestrel: 84% der Schwangerschaften können verhindert werden (bei Einnahme innerhalb von 72 Stunden) / Keine Verhütung 85

Quelle: netdoktor.at/health_center/verhuetung/sicherheit.shtml

also erstens wegen deiner angst dass es reissen kann... geh mal in einen laden und kaufe dir ein kondom und puste es auf bis es platzt... :) und wenn du die pille nimmst ist dass auch recht sicher

30

sehr öko:eine leere...angepasste und zugenähte Bananenschale....

0

Kann ein Kondom beim ersten Mal REIßEN? :)) *_*

Also, ich und meine Freundin wollen unser erstes Mal haben, aber ich habe Angst das der Kondom reißen kann :( . Weil ja sie noch Jungfrau ist und d.h das ihr Vagina sehr eng ist und das Kondom vllt reißen kann. Was kann ich tun oder was wäre hilfreich?

...zur Frage

Warum will ein Boy unbedingt nur ohne Kondom Sex?

Ist das wirklich so unangenehm für Jungs ein Kondom zu benutzen???!!! Ich check das echt nicht so ganz.....

...zur Frage

Kondom nach dem Sex überprüfen?

Hallo zusammen,

Ich habe da eine Frage. Wir wollen mit meiner Freundin nur mit Kondom verhüten. Irgendwie bekomme ich jetzt schon paranoia, dass da etwas schief laufen kann. Ich wollte mit euch meine Gedanken teilen.
Wie wäre es, wenn ich nach dem Sex das Kondom aufblase und nach einer Weile schaue, ob das Kondom luft verloren hat?
Wenn es keine Luft verloren hat, kann ja zu 99,9 % nichts passiert sein oder?

...zur Frage

Freund will kein Kondom nicht mehr benutzen?

Hallo, mein freund und ich sind beide 21 und nun seit ca. 2 1/2 Jahren zusammen. Wir haben bis jetzt immer mit Kondom geschlafen und es ist nie etwas passiert. Ich nehme nicht die Pille, da ich es nicht möchte. Ich möchte keine Nebenwirkungen oder meiner Gesundheit schaden und ich finde, das ist auch mein gutes recht das selber entscheiden zu dürfen.

Bereits mehrere male hat mich mein freund darauf angesprochen, ob ich denn nicht die pille nehmen kann und ich meinte dann nur: später oder ich weiss nicht. 

Letzte woche meinte er dann zu mir: mal gucken, wann du endlich mal die pille nimmst, denn ich hab keinen bock mehr und wir sind schon über 2 jahre zusammen und schlafen immer noch mit kondom.

Ich habe dann gemeint, dass es meine entscheidung ist und ich mir das nicht antun möchte mit der pille und sie auch viel teurer als kondome ist und er meinte, dass es auch injektionen gäbe, was ich allerdings auch nicht machen würde.

Er meinte auch, dass er nicht für immer mit kondom schlafen wird. Und, dass kein anderer mann das mitmachen würde. 

Ich würde natürlich auch gerne ohne kondom mit ihm schlafen, es ist aber echt blöd, dass es nichts wirklich sicheres natürliches gibt. Könnt ihr mir weiterhelfen?? Was kann ich tun?

...zur Frage

Kondom (reißen) wie?

Wie kriegt man es hin das das Kondom reißt das sitzt dich total eng anliegend wie soll das reiße? Weil es mich neugierig gemacht hat hab ich an einem Kondom mit den Händen gezogen und so leicht  war das nicht bis es gerissen ist

...zur Frage

Kondom - sicher?

ICh habe einen Freund und wir wollen miteinander schlafen, aber ich nehme die pille noch nicht, ist es auch sicher mit kondom zu verhüten? Ih habe schon oft gehört, das die leicht reißen und ich will auf keinen fall schwanger werden..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?