Was kann ich auf mein Knäckebrot legen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also als erstes solktest du nicht darauf achten wieviele kallorien dein essen mit sich bringt sondern achte darauf das so wenig kohlenhydrate wie möglich drin sind. Kohlenhydrate ist pure energie für deinen körper. Energie benötigst du, da du sport machst aber nicht zu viel weil sonst deine reserven nicht verbraucht werden (speck) :)

Knäckebrot aud Dauer klingt langweilig ;) Wie wäre es denn morgens mit 2 Scheiben Vollkornbrot und schönem Belag wie Geflügelbrust, körnigem Frischkäse, Frischkäse mit Gurke oder Tomate belegt? Das hält länger satt als Knäckebrot, denke ich. Viel Trinken ist wichtig und gut. Vielleicht solltest Du zusätzlich noch Joggen (oder schnelles Gehen/Nordic Walking) oder sowas ähnliches für die Ausdauer. Vielleicht kann Dir auch ein Ernährungsmedizinier oder Deine Krankenkasse helfen? Ich wünsche Dir eine glückliche und gesunde Abnahme...

EzKurdim 26.10.2012, 13:51

Klingt nach vielen kalorien :oo Ja das Problem ist dass ich von Kasse und Ärzten nicht unterstützt werde da rein medizinisch gesehen mein Gewicht normal ist und der Arzt sogar meinte ih musst 2-3 Kilo zunehmen um Idealgewicht zu erreichen, und das will ich ja genau nicht. :)

0
Inferny 26.10.2012, 13:55

Vielleicht solltest Du wirklich nix abnehmen (wenn schon Dein Doc dagegem ist) sondern einfach etwas mehr Sport machen und gesund essen. Dein Körper wird definierter und straffer... das würd ja ja u.U. schon reichen.

0
EzKurdim 26.10.2012, 15:00
@Inferny

Doch paar Kilos müssen weg :) ich will am Tag 2 bis 3 Liter trinken, hab mir jetzt Wasser mit Geschmack gekauft.. Es hat 20 kcal pro 100 ml und 4,8 Zucker. Nehm ich davon zu ??

0

Kannst jegliches Gemüse drauf legen. Oder mach dir mal Naturjogurt mit Obst reingeschnitten, find ich super lecker. Kalorienarme Rezepte gibt es tonnenweise im Internet, einfach mal googeln. Würde dein Gewicht aber ehrlich gesagt nicht an den anderen in deiner Klasse messen. Du bist mit deinem BMI immerhin noch im normalen Bereich, also absolut kein Grund dir Sorgen zu machen. Und ein paar Kurven sehen deutlich besser aus als abgehungerte Magerhaken.

EzKurdim 26.10.2012, 13:52

Ja aber wir fahren nächstes Jahr auch noch Holland Surfen und dann im Bikini ist mein BMI ja egal nur das sichtbare fett zählt :(

0

Körniger Frischkäse oder Käse mit wenig Fett. Quark draufstreichen und Kräuter drauf legen. Oder wenn du es süß magst, ginge auch eine dickere Quarkschickt mit wenig Marmelade oder Honig. Das wurde früher auch immer bei der Brigitte-Diät empfohlen. Also ein bisschen geht schon. Und zum Frühstück eh, wenn du es den ganzen Tag noch verbrennen kannst.

EzKurdim 26.10.2012, 13:34

Hat Frischkäse nicht einen sehr hohen Fettanteil ?

0
EzKurdim 26.10.2012, 13:36

De restlichen Ideen find ich sehr gut danke, aber ih bin mir nicht sicher ob Quark nicht fett macht :)

0
Lukreziah 26.10.2012, 13:49
@EzKurdim

Magerquark macht nicht fett. Du brauchst Proteine. Und wenn Du lange hungerst und auf alles verzichtest, bekommst Du irgenwann Heisshunger, dann i^st nichts mehr vor Dir sicher ;-). Dem entgegenzuwirken solltest Du Dir nicht alles verweigern. Den Jojo-Effekt sollte man auch nichtunterschätzen..

0

Knäckebrot mit gewürztem (Salz, Pfeffer, Kräuter) Magerquark, Hüttenkäse mit Gurkenscheiben oder mit Frischkäse. Zwei Esslöffel Hafeflocken mit einem Becher Magernaturejoghourt vermischen und etwas ziehen lassen, mit einem Löffel Konfitüre (ohne Kristallzucker) süssen. Das schmeckt gut und hält Dich lange satt.

EzKurdim 26.10.2012, 13:37

Ok danke :) kann ich auch einfache Marmelade nehmen ?

0
Lukreziah 26.10.2012, 13:50
@EzKurdim

Die hat halt Kristallzucker drin und Zucker in dieser Form ist schlicht und einfach überflüssig...

0
EzKurdim 26.10.2012, 15:06
@Lukreziah

Wo Krieg ich denn zuckerlose Marmelade/Konfitüre ? :)

0
Lukreziah 27.10.2012, 19:44
@EzKurdim

Alnatura, Reformhaus, Bioladen, aber auch im Supermarkt gibt es Konfitüren, die statt Kristall-Zucker mit Fruchtzucker gesüsst sind.

0

Ich würde sagen, trink viel wasser, esse Knäckebrot, Körnerbrot und dunkles Toastbrot (kein helles Toastbrot!) mit Gemüse (Salatblätter, Tomaten, Margarine mit wenig Fett, Frischkäse ebenfalls mit wenig Fett) und mach viel Sport!

lululula 26.10.2012, 13:48

Ich würde eher richtiges Brot empfehlen, gar kein Toastbrot: Hat zwar ein wenig mehr Kalorien aber hält länger vor. Wen man Toastbrot ist kriegt man wirklich schneller wieder Hunger. Aber ja mit Gemüse und viel Sport :)

0

Mach Dir am besten gleich für mehrere Tage( hält sich gut) einen deftigen Kräuterquark! Das dann aufs Knäckebrot in Kombination mit Tomate, Paprikastreifen oder Gurkenscheiben - schmeckt lecker, macht satt und hat wenig Kalorien.

EzKurdim 26.10.2012, 13:48

Ich kenn kräuterquark nur mit Zwiebeln oder Knoblauch und weis nicht in ich das morgen essen sollte.. :D

0

Du kannst einfach irgend welches leckeres Gemüse drauf legen. Es muss ja nicht immer Tomate sein!

EzKurdim 26.10.2012, 13:45

Ja aber außer Tomate oder Paprika fällt mir grad nicht ein was zu Knäckebrot passen würde .:o

0

Was möchtest Du wissen?