Was kann ich auf LEGALER Ebene gegen diese Wirtschafts Immigranten Unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kein Problem, Du suchst dir eine nette Ressentiment-geladene Organisation wie die NPD, die AfD oder etwas im Pegida-Spektrum. Da es auch immer wieder an  geeigneten Wahlkandidaten fehlt, die den aufrechten Gang länger als 5 Sekunden halten können, sind die Karrierechancen für Leute mit Deinen sprachlichen Fähigkeiten unbegrenzt.

In dem Zusammenhang: der Wert von Leuten, die 3.500 Kilometer und mehr bewältigen und zahllose Problem lösen können, dürfte für hiesige Arbeitgeber langfristig höher sein als ALG2-Bezieher aus Dunkeldeutschland, die in der Regel schon Schwierigkeiten haben, zum nächsten Penny-Markt oder zum Jobcenter zu finden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ScoreMagnet
30.08.2016, 18:11

wahr gesprochen

0

Du bist also jemand, der billigend in Kauf nimmt, dass die Menschen gefoltert und getötet werden. 

Niemand gefährdet sein Leben freiwillig, um hier her zu kommen. 

Es wäre für alle Beteiligten das Beste, würde man den FluchtGrund beseitigen. Diese Menschen brauchen eine Perspektive im eigenen Land.

Weil das zur Zeit nicht möglich ist, ist es unsere Pflicht zu helfen. Weil wir keine Monster, Sonden mitfühlende Wesen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NUTZ3RNAME
30.08.2016, 17:46

Da Wirtschaftsimmigranten im Titel steht meint er wohl die Flüchtling die wegen dem Money Money hier her kommen

2
Kommentar von NUTZ3RNAME
30.08.2016, 17:56

@AntwortMarkus einfach Pass wegwerfen und die Identität kann nur sehr selten Nachgewiesen werden. Nebenbei kann man sich ja auch syrische Pässe kaufen oder mal beim IS anfragen

3
Kommentar von ScoreMagnet
30.08.2016, 18:13

und man kann ja selber aus Deutschland auswandern, wenn es einem nicht passt, hab gehört in syrien ist was frei geworden

1

Wer tittibums heißt,  von dem kann man nicht viel Sachverstand erwarten.

Die Rassisten  im Osten haben vergessen, dass sie selbst einmal vor ihrem eigenen  Regime geflohen sind, an der Mauer standen und riefen :

Wir sind das Volk!

Sie waren jahrelang isoliert und haben nicht gelernt, mit neuen Situationen klar zu kommen, alles wurde vom Staat gesteuert, das Denken war unerwünscht. Sie selber wurden als politische Gefangene eingesperrt, wenn sie Gerechtigkeit forderten.

Das haben sie leider schnell vergessen obwohl sie selber alle aus dem Unrechtsstaat geflüchtet sind, wo an der Grenze geschossen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Augenwischer
31.08.2016, 12:34

Immer diese Ossilanten...

0

Bei der NPD kann man sich streiten, ob das "legal" ist, außerdem wird die trotzdem nicht über die 5% kommen. Also AfD wählen ;)

Die sind allerdings für Asyl für Flüchtlinge, wird von den Medien ja immer gerne verschwiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die npd wählen oder die afd oder eine petition starten auf change.org

Was hast du denn gegen flüchtlinge?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TiTiBumBumBang
30.08.2016, 17:41

ist mir egal aus welchen Ländern sie kommen, ich bin gegen Überbevölkerung in Deutschland!

1
Kommentar von botboy1234
30.08.2016, 17:43

ah ok sie stärken aber die wirtschaft

0
Kommentar von NUTZ3RNAME
30.08.2016, 17:45

Nein, Flüchtlinge stärken nicht die Wirtschaft. Sie Schaden ihr eher. Flüchtlinge kommen her, finden hier Schutz bis der Krieg vorbei ist und gehen dann wieder zurück. Migranten können der Wirtschaft helfen

1
Kommentar von NUTZ3RNAME
30.08.2016, 17:47

Nein

0

Was möchtest Du wissen?