Was kann ich auf einem dunklen Balkon pflanzen?

6 Antworten

Hosta(Funkien) sind gute Schattengewächse, die auch prima im Küber gedeihen. Und es gibt sehr viele verschiedene Sorten, aus denen man sich einen wahren Dschungel zusammenstellen kann. Bei den Blühpflanzen sind die fleißigen Lieschen oder auch die Prachtlieschen recht schattenverträglich. Gemüse wird eher nicht klappen.

Karpartenvergissmeinicht, die sind etwas größer als die klassischen und es gibt sie mit schön gefärbten Blättern. Purpurglückchen, ebenflaas mit vielen verschiedenen Blattfarben.
Letztes Jahr hab ich mal für einen Schattengarten gesucht, da gab es schon einige Blühpflanzen, nur weiß ich nichtmehr wie groß sie wurden weil ich keine davon pflanzen durfte (weil meine Ma Panik bekommt bei Giftpflanzen -.-) Für den Balkon vielleicht was groß aber auf der Liste standen jedenfalls noch Astilben, Eisenhut, Silberkerze, Akelei und diverse Anemonen.

Nachschatten Gewächse .... die brauchen extrem wenig Licht ... viel Wasser ... und sind relativ kälte immune.

Tomaten und Paprika sind Nachtschattengewächse. Und die brauchen viel Licht und viel Wärme

4

Was möchtest Du wissen?