Was kann ich anstelle des kaputten Betons nehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bin was die kleinen Steine angeht voll auf Deiner Seite, vielleicht kannst Du dann links und rechts neben den Platten auch noch ca. 5 cm damit füllen. Heller Kies mit kleiner Körnung vielleicht, oder Lava-Splitt. Hättest dann einen Kiesweg, in den Gehwegplatten eingebettet sind ?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so mini Pflastersteine. Das haben die früher auch verwendet um bei Plattenlegungen den Abschluss zu machen ( Damit keine Platten geschnitten werden mußten).

Das könntest Du nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beton auf losem Untergrund? Das kann nichts werden!

So wie das sich anhört wäre wahrscheinlich das beste, den Weg komplett neu zu machen - 30 - 40 cm ausheben, Untergrund vorbereiten, dann eine Betonschicht oder sonst was drauf.

Wenn das zu viel Arbeit ist, dann vielleicht die Platten durch Rasengitter ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?