Was kann ich an dieser PC-Konfiguraton verbessern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum haust du so viel Kohle für pure Luxushardware, 2TB Festplatte und 2666mhz RAM was schon 20-30 € mehr kostet als der normale 2033mhz, wenn du am ende einen ganz normalen nicht modularen netzteil nimmst für 45€ :D

Nimm doch was modulares, etwas hochwertigeres. Modular bedeutet das du die Kabel einsteckst, die du auch brauchst. Die unnötigen Gammeln dann nicht unten am Gehäuse, die steckst du einfach nicht an.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-Corsair-Vengeance-550M-Modular-80--Bronze_1031392.html

http://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-Corsair-RMx-Series-RM550x-Modular-80--Gold_1015135.html

http://www.mindfactory.de/product_info.php/550-Watt-Corsair-CS-Series-CS550M-Modular-80--Gold_942715.html

Sowas, oder hochwertiger, darf schon gern 50, 60 oder 70 kosten. Das ist eine einmalige Investition, wenn du es so siehst.

Das erste, 80+ Bronze, leider 1 verfügbar, also wird glaub zum zeitpunkt des kaufes ausverkauft sein und die lieferung verspätet sich. Die anderen zwei sind 80+ Gold, im endeffekt ein paar % effektiver, neuere modelle etc.

ein vollkommen normales 80+ 500W netzteil erfüllt seinen Zweck, ich finds aber bisschen komisch warum man unnötig geld in 2TB HDDs verballert und den teuereren RAM nimmt aber am Netzteil geizt. Kauf ein 80+Gold netzteil, deine Hardware wird übertaktet und du hast eine 1070, besseres netzteil bietet auch einen sichereren fundament für den PC.
Das heißt widerrum nicht das jedes anderes netzteil schrott ist, besser ist nunmal besser, auch wenn deren zwecke vollkommen befriedigt werden.

Der rest ist einwandfrei, zwar unnötig für 2666mhz ram zu holen, da man zwischen 2033 und 2666 außer am preis keinen messbaren unterschied für unsere zwecke merkt. Wobei ich sagen muss der untersched zwischen dem hochwertigen modularen netzteil und den von dir ist genauso rein optisch, eventuell etwas effizienter, aber das spielt keine größere rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BugattiVision
31.10.2016, 23:35

Hab ich schon längst geändert siehe Kommentar der Antwort von "MitchS".

Der PC ist nicht für mich, der, der den PC will, braucht, wie er sagte, 2TB HDD.

0

An sich passt das, aber wenn du schon so viel Geld ausgeben willst, dann nimm auch ein anständiges Netzteil. Das hier hat ja nicht mal eine Bronze Zertifizierung.

Am besten was min. Bronze Zertifizierung oder besser von Corsair, BeQuiet, SuperFlower, Seasonic oder EVGA. Bei einem solchen PC ist sogar ein Gold oder Platinum Netzteil keine schlechte Idee.

...wo wir grad bei EVGA sind: Bei Grafikkarten bin ich generell Fan von Asus oder EVGA.

Außerdem würde ich keine 2TB Platte verbauen, da bei einem Defekt dann eben gleich alles weg ist. Würde lieber 2x 1TB verbauen, ist aber nur meine persönliche Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BugattiVision
31.10.2016, 23:13

Danke, das mit dem Netzteil dachte ich auch zuerst, aber wollte dann doch iwie sparen.

0

Jaa schaut ganz gut aus, auch wenn ich die Konfiguration 1TB Festplatte und dafür ne 256GB SSD sinnvoller finden würde. Das einzige was du aber dringend ändern solltest ist dein Netzteil. Am besten ein 600 oder 650 (weiss nicht genau in welchen Wattzahlen die sind) Watt EVGA Netzteil empfehlen. Leistungsstark, Effizient (Auf 80+ Silber, Gold, oder Platinum achten!) und für das was sie bieten noch recht günstig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielMuehli
31.10.2016, 23:24

sorry, das soll heissten ,,Ich würde dir am besten ein... Netzteil empfehlen"

0

Hey ich würde dir den WLAN Anschluss nicht empfehlen ! Diesen holte ich mir zu meinem pc ebenfalls , landete jedoch in der Ecke da er zu schlecht war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?