Was kann ich als natürlichen Entkalker benutzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

essig und zitrone sind natürliche kalklöser. sie benötigen aber auch längere einwirkzeit. durch den starken geruch kann es aber schon gut möglich sein, das die katzen, wie du schon angemerkt hast, dies bestimmt nicht mögen werden. aber irgendwann gehen sie dann doch wieder ran.

Wir hatten auch einen - den mit der Plastikkugel als Sprudelbasis auf blauem Sockel (Name fällt mir nicht mehr ein) - Essig hat gut geholfen - Du darfst bei der durchsichtigen Plastik nur nicht mit einem ruhen Putzschwamm die reste abreiben - dann rauhst Du die Oberfläche so stark an, dass sich der kalk/und bei Sonnenbestrahlung auch Algen, da vermehrt hineinsetzen.

PS.: falls Du auch diesen Brunnen hast, dann maile mir - ich habe nämlich noch Ersatzteile (Dichtung, Ventilstifte u.Ä.) übrig die könnte ich Dir schicken; sind nämlich zun NAchkaufen recht teuer.

Zitronensäure geht auch bekommt man im Supermarkt wo es Backwaren gibt, mache damit auch meinen wasserkocher sauber.

Hol dir einfach die billigen Gebissreinigungstabletten von Dm oder Schlecker die hinterlassen einen Minzgeruch und das mögen die Katzen. Bitte grünglich nachspülen mit klarem Wasser,geht ohne probleme auch für Plastik.

Essig oder Essig-Essenz. Immer mit Wasser verdünnt.

Oder mechanisch. Sprich Schrubben mit harter Bürste!

Diese schusseligen gebissreinigertabs kann man auch verwenden, wie heissen die noch gleich???

Essig und Zitrone. Lg

Was möchtest Du wissen?