Was kann ich als leidenschaftlicher Fußball-Fan machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

ein guter Bekannter von mir studiert Sportwissenschaften! Das könnte evtl. etwas für dich sein, genauso wie Sportjournalismus.

Check das mal ab, wo du es studieren könntest und mach dir schon mal ein paar Gedanken zur Finanzierung - ich weiß, es macht keinen Spaß, muss aber sein.

Zufrieden kannst du ja schon sein, da du weißt, was du machen willst, bzw. zu was du Lust hast!

LG

Vonn

Du kannst Sportjournalismus studieren oder versuchen ein Studium im Bereich BWL zu machen mit dem du bei den Vereinen arbeiten könntest. 

Bspw. Im Bereich Marketing, Fanbetreuung usw :) 

Einfach nur Fan zu sein ist keine Qualifikation für einen Beruf. Wenn du schreiben willst, ist es an erster Stelle wichtig, dass du schreiben kannst, nicht ob du Fan bist. Du solltest natürlich schon wissen, worüber du schreibst.

Prüfe erst, was du kannst, und schau dann, wie du da das Thema Fußball eingebaut bekommst.

Wie wäre es mit Maskottchen? :3

Versuche dich doch mal als Schiedsrichter.

Beides Quatsch, Schiedsrichter ist kein richtiger Beruf solange man nicht hoch pfeift. Man sieht ja selbst die Bundesligaschiedsrichter arbeiten nebenbei. Außerdem kommt es hier auf Talent und früher Förderung ( ab 14 Jahren ) an.

1

Was möchtest Du wissen?