Was kann ich als Kleinunternehmerin alles von der Steuer absetzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Opfere mal ein paar Euro und such einen Steuerberater auf. Danach kannst Du dann ja einscheiden, ob Du das allein machen kannst. Dein Frage berührt nahezu das gesamte Unternehmensrecht, das läst sich hier kaum kurz darstellen.

Drucker, Toner, Briefmarken, Scanner, Laptop anteilig, Cafe und Restaurantrechnungen (30% Eigenanteil)... Geschenke an Kunden bis max. 35 Euro pro Kunde... so gut wie alles

Vergiss das Wort "Absetzen" im Zusammenhang mit Gewerbe oder Freiberuf.

Es gibt dabei Einnahmen und Ausgaben.

Viel Info dazu findest Du auf diesen Seiten: http://www.klicktipps.de/gewerbe2.php#buchhaltung

Dabei sind auch mögliche Ausgaben genannt.

Führungen

  • Anfahrt/Heimfahrt

  • Literatur

  • Telefon

  • Verpflegungspauschale, falls man mehr als x Stunden unterwegs ist

alles was sich irgendwie mit deinem Gewerbe in Verbindung bringen lässt (Papier, Druckerfarbe, Sachliteratur, Schreibwaren etc.)...jedoch nicht die Tankrechnungen vom letzten Urlaub z.B.

...und nicht zu vergessen: Fahrtkosten: alle Fahrten aus betrieblichem Anlaß mit 30 Cent pro Kilometer

Alles, was mit Deinem Beruf zu tun hat... Angefangen von der Kontoführung, Verkehrsmittel, Lektüre und auch Büroartikel und Arbeitszimmer. Hilfe : Steuerberater.

Ich würde versuchen einfach ALLES abzusetzen... Wenn das FinanzAmt mit irgendwas nicht einverstanden is wird es sich schon melden...

Wago1956 10.12.2008, 18:11

so ein Blödsinn.

0

Was möchtest Du wissen?