Was kann ich als Fahrzeugaufbereiter verdienen?

5 Antworten

Generell kann man von sehr wenig bis sehr viel verdienen.. Das ist von einer ev aus dem KFZ Bereich stammende Ausbildung aber in erster linie vom Können und den Qualifikationen abhängig. ein gelernter karrossseriebauer hat da die besten chancen auch Fahrzeuglackierer sind da sehr gefragt. Da Fahrzeug Aufbereiter aber kein anerkannter Lehr oder Ausbildungsberuf ist ist das immer schwer zu sagen..

Ein Arbeitgeber wird eh versuchen Leute zum Mindestlohn einzustellen als einen Facharbeiter einen fairen Lohn zu bezahlen.. andererseiz gibt es Facharbeiter die aus gesundheitlichen gründen Ihren gelernten Beruf oder die Tätigkeiten nicht mehr ausüben können aber wissen wie es richtig geht... dann zum Aufbereiter gehen um was dazu zu verdienen..

Im Endeffekt zählt nur die Auftragslage und Leistung; und wenn jemand einen Wagen in einer oder zewei Stunden top aufbereitet kann und wird der mehr Verdienen wie einer der nen Ganzen Tag dran herummacht und nix hinbekommt.. Lerne einen vernünftigen Beruf und lass den Rentnern und Vorruheständlern die aufbereiterei als Nebentätigkeit.. Joachim

Als Angestellter eher wenig. Selbstständig Millionen.

Ich lass hier bei einer großen Kette reinigen. Die zahlen ihren Leuten 12 € die Stunde.

Was möchtest Du wissen?