Was kann ich als Begrüßungstext für eine Emailbewerbung schreiben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja kannst du. Wenn du dein Bewerbungsschreiben als Anlage schickst, würde ich als Text z.B. so etwas schreiben:

Sehr geehrte Damen und Herren, [oder auch Ansprechpartner]

da ich mich sehr für die [oder evtl. Ausbildungsstelle] Stelle als Bürokauffrau bei Ihnen im Unternehmen [oder Name des Unternehmens] interessiere, schicke ich Ihnen nun heute meine Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf, Lichtbild [evtl. Praktika Nachweise usw.] und Bewerbungsschreiben per E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen

XY

Hoffentlich setzt Du in Deiner Bewerbung mehr Satzzeichen als hier. Sonst wird das nichts.

Wenn Du Bürokauffrau bist, solltest Du Dir solche Fragen eigentlich selbst beantworten können.

Ein Anschreiben ist keine Anlage. Also ganz normal schreiben, so wie auch bei einer Bewerbung auf postalischem Weg.

Informier dich über den Betrieb und versuch rauszufinden, wer die Bewerbungen durchliest. (z. B. Franz Müller)

In dem Fall kannst du es dann so hinschreiben:

Sehr geehrter Franz Müller,

Oder einfach im allgemeinen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Frau... / Sehr geehrter Herr...

Über das Berufsbildungszentrum..., über die Internetseite... etc. habe ich von der freien Ausbildungsstelle erfahren...

Am besten "WERBUNG" das kommt immer gut an.

Was möchtest Du wissen?