Was kann ich alles in Disneland Paris machen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

1. Die Fotos mit den Disney-Charakteren kosten nichts, die sind gratis, allerdings musst du z.B. bei Mickey oder Minnie Wartezeit einplanen, bis du zu ihnen darfst

2. Teuer ist relativ. Man kann es günstig gestalten (Sonderangebot im Reisebüro, günstiges Hotel außerhalb, keine Souviniers kaufen ect), aber grundsätzlich kann ich sagen: Billig ist es nicht. 

3. Am besten ist nach meiner Erfahrung die Zeit von Januar bis März, Ferien sind immer stark frequentiert, egal welcher Tag der Woche.

4. Auf was stehst du denn in Freizeitparks so? Achterbahnen? Märchenbahnen? Gruselkabinettes?

5. Einfach mal auf Disney.de dir den Parkplan angucken. Es gibt viele unterschiedliche, für alle Altersklassen. 

Disney (mir hats gefallen, hab sogar ein Jahr für Disney Florida gearbeitet) ist ein toller Park für jung gebliebene, Freizeitparkfans und natürlich Disneyliebhaber ;)

Viel Spaß!

Ehrlich gesagt fand ichs schon als 10jähriger(und Riesendisneyfan) nicht so toll. Ich war 2006 in den Herbstferien da, Disneycharakter habe ich keinen einzigen gesehen. An sämtlichen Attraktionen waren die Wartezeiten extrem lang, dafür gabs auf jede Bahn 5 Restaurants. WÜrde es niemandem empfehlen.

Wieso ? Es ist mein allergrößter Traum dort hinzufahren (nicht böse gemeint)


0
@Hilftmirbitte20

Wie gesagt, für mich persönlich war es damals einfach eine Riesenenttäuschung, aber das ist ja jetzt auch schon wieder eine ganze Weile her. Ich htte bisher in jedem anderen Freizeitpark mehr Spaß.

1
  1. JA! Die Fotos, die von Fotografen gemacht werden, sind kostenpflichtig. Du kannst sie als Papierabzug in verschiedenen Shops kaufen. Alternativ kannst Du Dir einen Photopass+ für nun rund 75 EUR kaufen. Hierauf sammelst Du alle Fotos mit Charactern und aus den Attraktionen und kannst anschließend online Abzüge bestellen oder einfach downloaden.
  2. Ebenfalls JA! Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten, wie man Geld sparen kann. Wenn Du auch in einem Disney-Hotel übernachten möchtest, gibt es immer wieder Angebote, wo z.B. neben den Tickets auch die Verpflegung enthalten ist. Wenn man außerhalb übernachtet, muss man sich jedoch noch um ein Ticket kümmern, welches dann aber auch kräftig zu Buche schlägt. Aktuell kostet ein Ticket an der Tageskasse 104 EUR für Erwachsene. Bei drei Tagen lohnt sich dann schon eine Jahreskarte. Wenn Du Tickets online buchst, was meist günstiger ist, oder Du Dir eine Jahreskarte holst, musst Du aber genau drauf achten, wann Du fährst und ob das Ticket bzw. die Jahreskarte an dem Tag gültig ist. Spar lieber etwas länger und nutze dann eine Pauschale. Dann kann nichts schief gehen.
  3. Die Wochenenden sind immer etwas besser besucht. Daher solltest Du lieber innerhalb der Woche fahren. Im Januar 2019 solltest Du keinesfalls fahren, da sehr viele Attraktionen wegen Wartungsarbeiten geschlossen haben werden. Fahr lieber im Februar. Wenn Du in den Osterferien fahren möchtest, werden die Parks von Karfreitag bis Ostermontag wahrscheinlich extrem voll sein.
  4. Das kommt ganz darauf an, was für Attraktionen Ihr bevorzugt. Es ist eigentlich für jeden Geschmack etwas mit dabei. Pauschal lässt sich die Frage nicht beantworten.
  5. Es gibt mehrere Themenfahrten, Achterbahnen, Shows, noch mehr Shows, einen "Freefall-Turm", Paraden, und und und... Schau einfach auf die Website von Disneyland Paris oder schau Dir das hier mal an: https://www.disneyland-360.de

Viele Grüße
Themenpark.de

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?