Was kann ich alleine in New York unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt noch das Empire State Building mit meiner Meinung nach der besten Plattform: Top of the Rock. 

Hier ein guter Blog, der viele Aspekte New Yorks behandelt: https://lovingnewyork.de

In Manhattan kannst du überall alleine hingehen, da ist es überall sicher. 

Du solltest nach dem Motto unterwegs sein: in die Höhe, aufs Wasser, z. B. mit dem Boot rund um die Insel Manhattan und unter Manhattan.  Nutze die Subway. Dort kannst du auch Musik hören, genau wie im Central Park. 

An Museum empfehle ich  das Museum of "Natural History". Das ist ein Naurwissenschaftliches Museum. 

Laufe über die Brooklyn Bridge. Fahr mit der Gondel über den East River. Leih ein Fahrrad und radle um den Central Park. Mach eine Bustour.  

Wenn du vorab Kontakt suchst, melde dich für meetups an. Da findest du junge Leute, die etwas mit dir unternehmen können, wenn du nicht immer allein sein möchtest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Wenn Du mal gemütlich NY aus einem anderen Blickwinkel sehen willst: mit der Circle Line kannst Du einmal rund um den Big Apple shippern und alle Skyliner mal vom Wasser aus fotographieren. Auch der Blick auf die BrooklynBridge von der Fähre aus ist echt geil mit den Wolkenkratzern dahinter. Und Du kommst relativ nahe auch an die Freiheitsstatue ran ... TopFotos

Wenn Du Dich für Technik interssierst: am Cruiseterminal liegt der Flufzeugträger Intrepid ... ist ein Marinemuseum und dort sind alle möglichen Flugzeuge ausgestellt. Ich fands sehr interessant.

Und: ein Spaziergang auf dem Highline-Park ist auch sehr schön und mal chillig.

Das mal als ein paar Anregungen. Gruss Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alleine in New York? Fast Alles! Nur gewisse Viertel würde ich alleine, zu Fuß und unbewaffnet meiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?