Was kann einem 12 jährigen der Horror spielen spielt , passieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn der 12jährige dabei nicht den Eindruck macht, damit überfordert zu sein, sollte das unbedenklich sein.

wie überfordert ? .. er ist leicht hypochonder und macht sich über alles fiel Gedanken ... aber in seinen Kopf gucken kann ich leider nicht :p

0

MEINE FRESSE 😂😂😂😂

1

Naja es kommt immer drauf an wie Schreckhaft die Person ist.

An sich würde ich Dir nicht raten, einem Kind ein Horrorspiel spielen zu lassen.

Es kann durchaus sein, dass er dann schlaflose Nächte hat und sich "verfolgt" fühlt.

Außerdem können Alpträume kommen, welche auch unangenehm und Zeitgleich den Schlaf stört.

Je weniger Schlaf, desto schlechter in der Schule.. alles ein Kreislauf :-)

Natürlich gibt es auch Ausnahmen, aber wie gesagt kommt immer auf das Kind/die Person drauf an.

lg

 

Nein darüber wüsste ich nichts

Es kann zur Bettnässerei kommen

Psychische Schäden ,Paranoia

Ja nicht bei allen aber die Chance besteht man sollte erst ab 15 oder 16 Jahren sowas schauen

0

Trauma lass es lieber spiel was anderes

Was möchtest Du wissen?