Was kann eine Wasserstoffbombe alles für ein schade anrichten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schätze du redest von den Nuklear Waffen an sich.. naja, Hiroshima und Nagasaki sind zwei gute Beispiele, welch ernormen Schaden diese Massenvernichtungswaffen mit sich bringen..

Beide Abwürfe forderten (wenn ich mich richtig erinnere) 100.000 Menschen leben.. weitere 130.000 starben an den Folgen der Explosionen (Radioaktivität, Lebensmittelknappheit, Verbrennungen etc)

Das war 1945.. die Atomwaffen der heutigen Zeit sind mehrere 100x stärker..

Zu einem Angriff Nord Koreas wird es vermutlich nicht kommen.. falls doch, wird es nicht die letzte Atomwaffe gewesen sein.. das werden wir allerdings nichtmehr mitbekommen.. wenn du verstehst!

Über der Antarktis sterben paar Pinguine, über einer Großstadt hunderttausende Menschen.

Erdbeben,Tsunami.....etc.

Was möchtest Du wissen?