Was kann ein Stotterer tun, wenn andere über ihn lachen und ihn auch noch einen Stotterfritzen nennen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das beste wäre singen,da stotterst Du nicht ! Ausserdem denke ich,alle die,die Minderwertigkeiten auslachen oder belächeln,sind schwache Menschen ! Die sollen sich doch bitte behaupten,gegen Euch,die Ihr sooo belächelt wurdet !!!

HarryKlopfer 22.08.2015, 00:12

Singe mal ganz allein z. B. in einer Schulklasse. Was glaubst du, was dann passiert?

0
HarryKlopfer 26.08.2015, 18:13
@HarryKlopfer

OK. Singen ist zwar nicht immer eine gute Lösung aber besser als z. B. aggressiv  oder linkisch zu werden. Singen könnte ich auch in einer vollbesetzten Schulklasse - um mich dann darüber zu freuen, wie die ganze Meute darüber herzhaft lacht. Schließlich ist es für mich eine große Ehre, wenn ich andere zum Lachen bringe. In dem o. g. Film muss ich eigentlich nur über Chacky Chans dämlichen Gesichtsausdruck lachen, wie  er dem Stotternden zuhört und versucht  ihn zu verstehen.

0

Einfach diese "Menschen" ignorieren, vergiss einfach was die sagen die haben in ihrem Leben nix erreicht und bei allem versagt, deshalb müssen sie jetzt auf Leuten rumhacken die ne Sprachbehinderung haben.

Zeig einfach Selbstbewusstsein :P Sieh dir an was die für Fehler haben und hack dann darauf rum :D 

HarryKlopfer 21.08.2015, 23:55

Meinst du wirklich, dass es eine gute Lösung ist, auf diejenigen herumzuhacken, die einen Stotterer auslachen? Und wie  z.B.  soll ein Stotterer die Mitschüler in seiner Schulklasse ignorieren, die ihn heimlich auslachen?

0
Cincada 21.08.2015, 23:57
@HarryKlopfer

Ja natürlich muss man auch auf denen rumhacken wenn dass mit dem ignorieren nicht klappt. Wenn man Leute nicht beachtet verlieren sie in der Regel den Spaß daran jemanden fertig zu machen. Und wenn das nicht hilft muss man sich halt wehren.

0
HarryKlopfer 22.08.2015, 00:23
@Cincada

Es gibt einen alten Jacky Chan Film, der heißt glaube ich "Meister aller Klassen." In dem Film spielt auch ein chinesischer. Stotterer mit. Der Film an sich ist schon lustig genug und dann auch noch das mit diesem Stotterer. Sollte man sich das Lachen über diesen Stotterer verkneifen oder wie damit umgehen?

1
Cincada 22.08.2015, 00:26
@HarryKlopfer

Kommst du jetzt ernsthaft mit Filmen an ? Willst du damit sagen das man ihn auslachen soll ? WTF ! Geile Argumentation btw.

1
HarryKlopfer 22.08.2015, 09:24
@Cincada

Lachen soll niemand. Aber was soll man machen, wenn man lachen muss?

0
Holizelli 22.08.2015, 01:40

Also bitte... Wie will er auf jemanden rumhacken wenn er nichtmal einen Satz aussprechen kann? Da fangen sie ja wieder an zu lachen und es wird evtl noch schlimmer :/

1
Cincada 22.08.2015, 01:42
@Holizelli

Irgendetwas muss er machen sonst trampeln die ewig auf ihm rum...

1
HarryKlopfer 23.08.2015, 20:01
@Cincada

Er muss bei sich anfangen. Er hat zunächst zu akzeptieren, dass er sprachbehindert ist. Und das es halt Leute gibt, die über seine Ausdrucksweise lachen.  Vielleicht würde er selbst sogar lachen, wenn er kein Stotterer wäre und einem Stotterer zu hören müsst.

0

Was möchtest Du wissen?