Was kann die Ursache sein für nur temporär tropfende Wasserhähne?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das Tropfen hängt möglicherweise mit dem Luftdruck zusammen. Bei der Regentonne wird danach schlechtes Wetter (Luftdruck fällt). Beim Wasserhahn in der Wohnung tritt dieses Tropfen normalerweise bei Warmwasserbereitern auf, wenn diese aufheizen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madmoisele
11.07.2016, 12:31

Das bestätigt meine Vermutung. Nur, warum tropfte in der alten Wohnung der Badewannenhahn? Wir hatten dort einen Durchlauferhitzer, während es hier eine Heizungsanlage ist.

0

Vielleicht einen Zusammenhang mit einer Therme die das Wasser aufwärmt?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madmoisele
11.07.2016, 12:33

Ja, im Falle des Küchenwasserhahnes scheint es die Ursache zu sein, wie auch von Antworter ErnstD vermutet. Vielen Dank!

0

Eher mit der Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Ist das Wasser sehr kalt (in der Leitung) und die Umgebungstemperat warm und hohe Luftfeuchtigkeit, dann kondensiert das Wasser an der kalten Oberfläche vom Wasserhahn.
(Gleiches Schauspiel ereignet sich bei Brillenträgern, die aus der Kälte ins Warme kommen: Brille beschlagen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madmoisele
11.07.2016, 12:29

Eine interessante Theorie, aber das Wasser läuft aus dem Hahn und steht und tropft nicht von der Oberfläche.

0
Kommentar von DeMonty
11.07.2016, 12:51

ah...dann war wohl mein display beschlagen. hab zu schnell gelesen und tropen mehr als kondenswassertropfen verstanden. nee, dann vergiss diese antwort. das wird dafür wohl nicht verantwortlich sein. 😊

0

Was möchtest Du wissen?