Was kann das sein? (schlappheit, Appetitlos, husten.)

2 Antworten

Seltsam, dass so viele Menschen erst mal an Krebs denken, wenn sie krank sind. Krebs ist häufiger als früher, das stimmt. Aber man muss doch nicht jedes Mal das Schlimmste befürchten. Ich vermute dass du einen banalen Infekt hast. Kurier dich gut aus. Bleib im Bett wenn du so erschöpft bist. Denn dann braucht dein Körper unbedingt Ruhe. Umso schneller bist du anschließend wieder fit. Das Trinken nicht vergessen, das ist sehr wichtig.

Hallo. 

Vorab: Ich bin kein Arzt und kann dir nur empfehlen, mal einen aufzusuchen, um zu überprüfen, was mit deinem Körper los ist.

Hast du schon geprüft, ob du eventuell Fieber hast? Meiner Meinung nach könnte es schon ein Magen - Darm - Infekt sein. Das würde zumindest erklären, dass dir schwindelig ist und du nicht wirklich Appetit hast. Vielleicht hast du auch einfach etwas "falsches" gegessen, dass deinem Magen nicht gerade gut tat. Ich glaube allerdings eher, dass es wie schon gesagt ein Magen - Darm - Infekt ist.

Die meisten Krebsarten entwickeln sich meines Wissens nach schleichend langsam, sprich nicht von heute auf morgen. 

Trotz aller Spekulationen und Vermutungen würde ich dir trotzdem raten, einfach mal vorsichtshalber einen Arzt aufzusuchen.

Viele Grüße und eine Gute Besserung! 

danke . arzt hatte auch die vermutung es sei ne magen darm infektion

1
@Kontt

Gern geschehen ... Ich habe so etwas in der Art auch schon mal gehabt, deswegen mein langer Beitrag und die Vermutungen. Doch trotz aller Vermutungen ist es immer besser, in einem solchen Falle einen Arzt aufzusuchen, da der dass am allerbesten einschätzen kann. 

Ich wünsche dir eine Gute Besserung und regelmäßiges Trinken nicht vergessen ... (Tee oder Wasser - auch wenn's nicht grade schmeckt) ;)

0

Was möchtest Du wissen?