was kann das sein? Meine Haut sticht und juckt.

3 Antworten

wenn dir der hautarzt schon eine allergie diagnostiziert hat, dann wäre es noch gut zu wissen, gegen was du allergisch bist. du solltest dann nicht nur den allergenen stoff meiden, sondern dich auch über kreuzallergien informieren. abgesehen davon - ja, auch stress kann hautprobleme verursachen.

Hi, ich hab neurodermitis aber das passt nicht auf deine Beschreibung . Neurodermitis ist nur extrem wenn Man gescwitzt hat oder mit Chlor in Berührung gekommen ist . Ich würde bei dir wirklich auf eine Allergie tippen ( es brennt ja wenn du mit den Stellen auf ein bestimmtes Material kommst). Es kann dann vielleicht eine Leder Allergie sein ( falls das Sofa aus Leder ist) Liebe Grüße , Marturin

Danke für deine Nachricht, aber Mein Hautarzt meint es wäre keine Allergie. Hab ja auch schon Kortison genommen. Es brennt hauptsächlich im Gesicht. Die anderen Stellen brennen hauptsächlich wenn man drauf liegt oder die Klamotten spannen.

0

Vllt Neurodermitis ? Ich bin kein Hautarzt aber frag ihn mal gezielt danach.

Vielen Dank, aber der Hautarzt meint es sei keine Allergie. Bei Neurodermitis hat man doch irgentwelche Flecken oder? Die hab ich aber nicht.

0
@michse6

Rote Flecken , nässende Ekzeme und extremen Juckreiz wären Anzeichen einer Neurodermitis. Sprich ihn direkt auf die Allergie an und sag das das Medikament nicht wirkt. Irgendwas muss ee doch tun kònnen :o

0

Was möchtest Du wissen?