Was kann das sein? Fußverletzung?

4 Antworten

Hallo!

Nach zwei Monaten wird es schwierig sein, da noch was zu "machen" -----> eine Freundin von mir hat vor zwei Jahren einen Bänderriss nicht behandeln lassen, weil sie Angst vor einem Gips hatte & als sie nach vier Wochen doch noch zum Arzt ging sagte dieser, nach der langen Zeit auch nix mehr groß machen zu können.

Dennoch würde ich zur Sicherheit zum Arzt gehen, man sollte die Hoffnung nicht aufgeben & vllt. ließe sich ja noch was regeln; besser zu spät als nie!

Gute Besserung :)

Ich würde zum Orthopäden gehen und deinen Fuß untersuchen lassen. Willst du riskieren, dauerhaft mit Schmerzen leben zu müssen? Lass das lieber untersuchen!

Würde Dir raten die schmerzende Stelle mit DMSOlösung einzupinseln und das zweimal am Tag - nach 2 Tagen dürftest Du eine Besserung erfahren.

Oder Du bestellst Dir in der Apotheke ein DMSO-Gel 15%ig und reibst Deine schmerzenden Stellen damit ein.

www. pranatu.de

 

Was möchtest Du wissen?