Was kann das sein? zu welchem arzt muss ich gehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du noch ganz jung bist und Deine Brüste gerade so im Wachstum sind, dann fühlst Du einfach nur Drüsengewebe, das ist Druckempfindlich.

Ein Tumor tut nicht weh.......

said28 27.07.2012, 13:28

soll es auch nicht weh tun wenn man es anfasst ? Und das alter ist über 40

0
turalo 27.07.2012, 13:31
@said28

Nein, ein Brustkrebs (davor hast Du doch Angst) tut dummerweise nicht weh, sonst wäre man ja schnell beim Arzt.

Aber eine Zyste, ob mit Wasser oder Blut gefüllt, kann schon schmerzhaft sein.

Das klärt aber ein Arzt recht schnell ab.

0
said28 27.07.2012, 13:35
@turalo

Danke reicht da der Frauenarzt :) Weil es ist so groß und tut weh wenn man es anfasst von den seiten

0

Das klingt nach einer Zyste. Geh damit zum FA. Der kann die weg machen. Tut auch nicht weh. Da hat sich Flüssigkeit angesammelt und die wird entfernt. Ich rede aus eigener Erfahrung.

said28 27.07.2012, 13:30

Danke ich mache dann ein Termin. War das bei dir auch dick und tat weh wenn du es angefasst hast ?

0
sachsenqueen 27.07.2012, 13:32
@said28

Das war bei mir genauso. Hat sich angefühlt wie eine Walnuss und tat höllisch weh. Der FA verödet das und du hast Ruhe.

0
said28 27.07.2012, 13:33
@sachsenqueen

Tat das auch weh wenn du es nicht angefasst ? Was ist verödet ?:)

0
sachsenqueen 27.07.2012, 13:35
@said28

Es Tat auch weh wenn ich es nicht berührt habe. Veröden ist nichts anderes als das die Flüssigkeit abgesaugt wird und die Zyste dadurch eintrocknet. Klingt schlimmer als es ist. Tut wirklich nicht weh.

0
said28 27.07.2012, 13:36
@sachsenqueen

Ok danke super ne bei mir tut es nur weh wenn ich dran gehe und es anfasse

0
sachsenqueen 27.07.2012, 13:38
@said28

Du solltest aber auf jeden Fall zum FA gehen. Auch wenn es nur beim berühren weh tut. Wenn sich noch mehr Flüssigkeit ansammelt werden die Schmerzen nur größer. Und dann tut es ständig weh.

0

Zum Frauenarzt, am besten gleich heute noch.

Was möchtest Du wissen?