WAS KANN DAS NUR SEIN?

10 Antworten

hallo. ich habe im februar eine unterkiefervorverlagerung bekommen mit platten und schrauben.direkt unter dem ohr richtung unterkiefer habe ich große schmerzen und kann nicht richtig beißen .meine lymphknoten sind unter dem kinn und am hals auch geschwollen.ich kann das auch nicht verstehen.der arzt hat sich nicht richtig geäußert dazu,na toll. viele grüße

Ich bin zwar Arzt, aber kein Hellseher! Du kannst in solch einem Forum eh keine "Ferndiagnose" erwarten, da sich hinter indentischen Symptomen eine Vielzahl von unterschiedlichen Krankheiten verbergen kann. Ganz allgemein deutet Deine Schilderung auf einen geschwollenen Lymphknoten hin, was Zeichen eines Infektes sein kann. Zur genaueren Abklärung solltest Du aber umgehend Deinen Hausarzt aufsuchen, vor allem wenn zu den Schmerzen noch Fieber hinzu kommen sollte. Das ist der beste Rat den ich Dir geben kann, ohne dass Du in natura vor mir sitzt.

Ich kann dir zwar sagen, daß es keine Lypfknoten gibt, aber das hilft Dir sicher nicht wesentlich weiter. Da vermutlich die wenigsten der GF-User Ferndiagnostik oder gar -heilung beherrschen (wenn die denn überhaupt funktioniert...) mußt du wohl oder übel einen Arzt aufsuchen. (Die Knoten heißen Lymphknoten.)

Normal, immer noch Schmerzen?

Hatte am 17.02. meine zweite Weisheitszahn OP und mein Kiefer tut oft auch wieder schlagartig weh und bin mir da nicht sicher, ob das normal ist, da ich ja bereits davor noch eine hatte und da keine Schmerzen mehr spürte nach so einem "langen" Zeitraum. Es ist ein stechender Kieferschmerz der oben und unten auftritt, aber sich eher an meinem Unterkiefer befindet. Ist das nun normal oder hat mein Kiefer mehr Schaden bekommen, als er eigentlich sollte?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Schmerzen vom Unterkiefer (linke seite) bis ins Ohr beim tiefen singen?

Ich singe extrem gerne.. aber irgendwie ist es manchmal so, dass ich auf der linken Seite, bei tiefen tönen schmerzen habe. extreme. Und es hört jetzt irgendwie nicht mehr auf.

Habt ihr ne Idee was das sein könnte oder hat jemand das selbe?

...zur Frage

ich habe eine schwellung am unterkiefer rechts direkt an dem knochen

seit einpaartagen habe ich eine steinharte halbkugelförmige schwellung an meinem rechten unterkieferknochen es lässt sich nicht bewegen ich spüre keine schmerzen nur wenn ich rauf drücke entsteht ein wenig druck auf meine zähne aber sonst habe ich weder am hals noch an den zähnen schmerzen

und genau das bereitet mir sorgen

ich lebe in brasilien ich war jezt bei 2 ärtzten hier aber die sind wirklich den doktor tietel wert und auch extrem teuer deswegen suche ich online einen rat

im vorraus bedanke ich mich für jede hilfreiche antwort

mfg

...zur Frage

Kick auf den Unterkiefer bekommen,was tun?

Hallo ich hab heute abend als ich mit jmd gekämpft habe einen ziemlich harten kick auf den Unterkiefer bekommen. Kurz danach hatte ich Kopfschmerzen und extreme schmerzen am Gelenk. Jz ein paar Stunde danach fühlt sich mein Kiefer richtig schwer an und knackt auch beim Öffnen und schließen. Wenn ich mein Kiefer leicht mit meinen Finger Abdrücke tut er auch punkt genau an einer Stelle schmerzen.Beim kauen habe ich ebenfalls schmerzen und diese sind so stark das ich auch nur weiche Sachen mit der rechten Seite vorsichtig kauen kann. Die Schmerzen sind da beim schlucken,kauen und bewegen.Was würdet ihr jetzt an meiner Stelle tuen? Und was könnte das sein?

...zur Frage

SCHMERZEN IM KIEFER BEI BEWEGUNG?

Hallo! ich bin 18 Jahre alt. Ich habe seit ca. 1 Woche links im Kiefer (knapp vor dem Ohr) mittelstarke Schmerzen, die größer werden wenn ich meinen Unterkiefer stark nach links und rechts bewege (Unterkiefer gegen Oberkiefer bewegen). Auch sind Schmerzen zu spüren wenn ich meinen Mund sehr weit öffne, jedoch weder beim essen noch beim sprechen. Ich werde nächste Woche einen Zahnarzttermin vereinbaren, doch was könnte dies sein? Meine Freundin hatte das auch schonmal, es war eine Verrenkung im Kiefer.. der Arzt hat diese behoben und die Schmerzen waren weg, ich hoffe das ist bei mir auch so! Hat jmd erfahrungen damit gemacht oder muss ich mit schlimmeren ausgehen (Weißheitszähnen o.ä.)? Weil eigentlich müsste es ja beim essen auch schmerzen? Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, ich bin verzweifelt :(

...zur Frage

Schmerzen Schläfe Ohr Kiefer?

Ich hab vor ein paar Tagen leichte schmerzen im Ohr gehabt, die sich kurz darauf auch bemerkbar machten wenn ich aß oder meinen Mund öffnete der Schmerz ging vom Ohr bis zum Unterkiefer und ich hab das Gefühl die Zähne zusammenzubeißen. Jetzt tut mir auf der Seite die Schläfe weh bei der kleinsten Berührung. Der Schmerz führt dann vor allem beim liegen auf der Seite übers Ohr zum Kiefer. Zudem ist meine Zunge entzündet sie schmerzt als ob sie verbrannt wäre. Was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?