Was kann das denn sein und muss ich mir Sorgen machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das erinnert mich an die verschorfte Wucherung, die unser alter Kater hat. In dem Fall vom Tierarzt abklären lassen, ob man das behandelt/rausschneidet oder nicht.

Unser Kater hat das auch im Schulterbereich. Sollte man tunlichst in Ruhe lassen, reißt sonst nur auf und blutet oder wird wundgeleckt/-gekratzt/-gebissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage wird dir wohl nur ein Tierarzt mit Sicherheit beantworten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich allen anderen an. Das muss sich ein Tierarzt anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht aus wie eine Zitze. Hast du eine Hündin? Könnte das eine Zitze sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franzisaka
26.09.2016, 12:19

Nein, er ist ein Rüde und es ist an der Schulter

0
Kommentar von Bitterkraut
26.09.2016, 13:26

Rüden haben auch Zitzen. Allerdings nicht an der Schulter.

1

Bring deinen Hund zum Tierarzt und spiel nicht daran herum. Ich wünsch deiner Fellnase alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum doc!!
Gute Besserung ihm!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?