Was kann bei panischer Angst vor Vorstellungsgesprächen machen?

5 Antworten

Biologisches Beruhigungsmittel. Mir hat Baldrian geholfen, dann war ich nach 2 Pillen wieder annähernd auf Normallevel. Und Rescue-Tropfen von den Bachblüten. Gibt es in der Apotheke. Ganz kurz vorher ein paar Tropfen nehmen und ein Bonbon hinterher, damit es nicht nach Alkohol riecht. Aber kein Pfefferminz-Bonbon. Lieber Kirsche oder sonst was. Pfefferminze ist zu stark für Hömeopathie.

Und wenn Du Dir dann immer wieder klar machst, dass auch der Personalchef nur mit Wasser kocht, wird es schon klappen. Du kannst ihn Dir auch in Unterhosen oder auf dem Klo vorstellen, soll wirklich helfen.

0

hier wurde schon öfter auf ein einfaches mittel der naturheilkunde hingewiesen, dass für angst- und panikzustände aller art sehr wirksam ist: bachblüten-notfalltropfen, hat jede apotheke, dosierung im akuten fall einmal vier tropfen, bei tagelangen zuständen dreimal vier tropfen, bei dem bevorstehenden gespräch an dem tag jede stunde einmal vier tropfen.

Was mir auch hilft: setze Dich mit einer Kerze und Meditationsmusik hin und meditiere vorher. Mir bringt das viel.

Vorstellungsgespräch: Ihr Schwächen bitte o_o

Hallo ihr Lieben, ich hätt da mal ne Frage :) Es kommt ja gar nicht so selten vor, dass der/die Arbeitgeber(in) einen beim Vorstellungsgespräch nach seinen Stärken und Schwächen fragt. Was sagt man denn da als Schwächen? Irgendwie muss man ja etwas nehmen, was leicht zu übergehen ist bzw. sich auch als etwas Positives ansehen lässt. Ich kann ja schlecht meinem zukünftigen Arbeitsgeber ins Gesicht sagen, dass ich faul oder unprofessionell bin. Mir fällt jetzt nur die Standardantwort ein "Ich kann ziemlich perfektionistisch sein". Puh. Erstens ausgelutscht und zweitens absolut nicht zutreffend auf mich und ich finde, lügen sollte man auch nicht.

Also, was würdet ihr sagen? Bin dankbar für eure Antworten! Lg, tanzfieber

...zur Frage

Ich brauche eine liste von schwächen :/

hi, mir fallen keien schwächen ein :/ und ich hab morgen vorstellungsgespräch. ist also total wichtig ... habt ihr vorschläge/beispiele? BITTEBITE :D

...zur Frage

Vorstellungsgespräch extrem aufgeregt und nervös?

Ich habe bald ein Vorstellungsgespräch und bin wieder richtig aufgeregt. Generell bin ich eigentlich ziemlich offen und locker, nur geht es mir da um so viel und ich habe angst es wieder zu vermasseln. Ich hatte schon 2 Bewerbungsgespräche, bin offen rein gekommen aber sobald mir derjenige gegenüber hockt und anfängt fragen zu stellen, werde ich so richtig nervös. Ich habe angst dass ich eine Frage irgendwie nicht beantworten kann, zudem stottere ich eh schon wenn ich nervös bin. Ich bereite mich immer gut vor, nur bringt es mir nichts irgendwie. Gibt es irgendwelche Tipps gegen die Nervosität? Ich möchte mich einfach geben wie ich bin, offen, locker und freundlich. Nicht so zurückhaltend und total nervös. Aber sobald ich da bin fällt es mir schwer.

...zur Frage

Was im Vorstellungsgespräch sagen bei dieser Frage?

Hallo, ich habe bald ein Vorstellungsgespräch in einer Apotheke. Es handelt sich hierbei um eine ganz normale Apotheke, ohne Schwerpunkte. Habt ihr ne Ahnung was ich sagen könnte, wenn die Frage kommt, weshalb ich mich gerade für diese Apotheke entschieden habe??? Um ehrlich zu sein, ich hab einfach alle in meiner Umgebung angeschrieben, aber das kann ich ja nicht sagen...

...zur Frage

Anfänglich Gutes Gefühl nach Vorstellungsgespräch, jetzt Zweifel..?

Hallo,
Ich hatte gestern ein Vorstellungsgespräch bei Siemens für ein Duales Studium. Wir waren insgesamt 6 Bewerber und es gab eine Reihe von Aufgaben (Gruppendiskussion, Einzelpräsentation,..).

Meine Leistungen würde ich im Vergleich zu den anderen gut einschätzen, da ich bei den 2 Gruppenaufgaben ziemlich viel gesagt habe, aber auch die Mitbewerber einbezogen habe und jeden ausreden lassen.

Das Einzelgespräch lief meines Erachtens nach auch recht gut, da ich auch damit punkten konnte, schon mal einen Ferienjob in dem Unternehmen gemacht zu haben. Es gab auch Fragen, auf die ich jetzt im Nachhinein bedacht nicht so gut geantwortet habe, aber ich hatte als es vorbei war ein gutes Gefühl.

Nun muss ich ca. 1-2 Wochen auf das Ergebnis warten...
Hat euch bisher euer Bauchgefühl immer auf den richtigen Weg gebracht oder eher getäuscht?
Eine Freundin von mir hatte letztes Jahr im gleichen Unternehmen auch ein Assessment Center, ebenfalls gutes Gefühl, wurde aber nicht genommen.

Zusätzliche Frage: Wird die Entscheidung, wer genommen wird, von den Recruitern (in meinem Fall die 4 Leute die uns beobachtet haben) getroffen oder werden einfach die Ergebnisse an eine andere Person weitergeleitet?

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Was zum Vorstellungsgespräch anziehen (Hotelfachfrau)?

Ich habe am 20.06 ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung zur Hotelfachfrau. Ich weiß nur leider nicht was man zu einem Vorstellungsgespräch anzieht, da es mein erstes ist. Vor allem die Frage was man für Schuhe anzieht find ich schwer. Und wie sollte ich mich vorbereiten? Bin echt für jede Hilfe dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?