Was kann bei lauten Regentropfen auf den Rollladenkästen getan werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

Zwischen Regenrinne und Dachkante darf kein spalt sein.

Dort gehört ein Einhangblech hin, was dafür sorgt das dass Wasser von der Dachfläche über den spalt in die Rinne löuft.

Hoffe ich konnte helfen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janoschk
27.10.2016, 20:13

Da gebe ich dir Recht aber es dürfte auch ohne Blech nicht dazwischen laufen denn früher gab es diese Pflicht nicht , Traufbleche zu nutzen.

0

Moin, Bilder wären gut.

Trage dein Anliegen bei der Eigentümerversammlung vor.Einen Gutachter kannst du bestellen, die Kosten bleiben aber erst mal bei dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer das gleiche. Du kannst weder vom Dachdecker noch von der HV hier Unterstützung oder Hilfe erwarten. Auch die anderen ET werden wohl kein Interesse haben. Frag beim Verwalter nach, nach welchen Modalitäten die Vergabe erfolgte. Ist diese nach VOB/B vergeben, so könnten Mängel auch erst nach 4 Jahren verjähren.

Vermutlich wird Dir am Ende nicht übrig bleiben, einen Fachanwalt für Wohnungseigentums-Recht und/oder Baurecht zu beauftragen. Dieser wird ggf. ein Beweissicherungsverfahren einleiten, ggf. ist zuvor ein Beschluss der ETG herbei zu führen.

Ist nicht ganz so einfach. Auch die Anwälte machen hier viele Fehler.

Aber auf Dauer nervt es wohl gewaltig. Wenn Du jetzt nichts machst, wirst Du damit leben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe im Moment den Zusammenhang mit dem Dachfenster und der Rinne nicht...
Es handelt sich doch um ein Fassaden Rollladen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?