Was kann aus dem Autostartverzeichnis raus?

...komplette Frage anzeigen Startmenü - (Windows, Windows 7, Microsoft)

2 Antworten

hey also erst mal könntest du rein theoretisch alles deaktivieren wo benutzer als user steht wichtige sachen die der PC UNBEDINGT zum laufen braucht kannste so in nem normalen Einstellungsmenü eh nicht deaktivieren. Wenn ich dir aber nen Tipp geben darf... lad dir TuneUpUtillities 2014 runter damit hälste den Pc nicht nur sauber, da gibts auch einen Reiter wo du autostartprogramme deaktivieren kannst gleichzeitig wird die angezeigt wie wichtig die Programme sind und wie oft du sie benutzt hast ( mich hat es gewundert wie viel gestartet wird was ich nie brauche) Lg

Die Dinge die man nicht unbedingt raushauen sollte stehen mit großer Warscheinlichkeit meist oben^^ In der Regel kannst du aber theoretisch alles raushauen.

Interessanter wäre es zu wissen welche Sachen noch aktiviert sind. Oder hast du schon den Rest selber ausgeschaltet und weiß nur bei den Dingen nicht weiter?

Was ist DefaultSettingEXE? Ich hau immer die Sachen raus die ich kenne/idendifizieren kann und wobei es sich nicht um "wichtig aussehende" Dinge handelt. Die Sachen die momentan noch zu sehen sind kannst du eigentlich auch drinne lassen. Das macht den Kohl jetzt auch nicht Fett.

Was möchtest Du wissen?